Asus stellt MeMo 370T vor – 7 Zoll Tegra 3 Tablet für 249$

Dienstag 10th Januar 2012 · 4 Kommentare

in Android

Die CES hat einige heisse Kandidaten auf Lager, zu denen sich Asus’ vorgestelltes 7 Zoll Tablet eindeutig hinzugesellen wird.

Ein 7 Zoll Tablet mit Tegra 3 Chipsatz an sich ist schon Grund genug um das Interesse zu wecken, ein Preis von 249$ lässt allerdings das Interesse in direkten Kaufwillen umschwenken!

Asus MeMo 370T (Bild: Asus)

Asus MeMo 370T (Bild: Asus)

Das Asus MeMo 370T wird als Nachfolger des MeMo 170 gehandelt. Neben Tegra 3 Quad-Core Prozessor kommt das Tablet mit einer 8 MP Kamera mit CMOS Sensor, einem IPS Display (Auflösung 1280×720), einem Stylus zur Bedienung und Texteingabe, sowie ab Start mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

Ein erstes Hands-On Video gibt es hier, das sollte euch einen besseren Eindruck verschaffen:


YouTube Direktlink

Ob der Preis von 249$ für die ebenfalls erhältliche 3G-Variante gilt, ist bisher nicht bekannt. Das MeMo 370T ist auf alle Fälle eine Ansage an alle anderen Hersteller, viel Leistung, für wenig Geld, scheint machbar. Damit ist das MeMo 370T auch für den aktuellen Preisbrecher Amazon Kindle Fire eine echte Konkurrenz, denn für gerade 50$ Aufpreis bekommt man ein technisch weit überlegenes Gerät. Markstart nicht vor Q2!

Was sagt ihr zum 7 Zöller von Asus? “Haben will”-Faktor oder Nice-to-have?

Dieser Artikel wurde von verfasst 

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Loading Facebook Comments ...

{ 4 Kommentare }

SmartPhoneBlogging Januar 18, 2012 um 15:49

Haben will. Sofort. Das Ding sieht sehr vielversprechend aus. Super Hardware Specs und optisch gut gelungen. Alle möglichen Anschlüsse inkl. sd karten slot und ziemlich pures ICS ohne skin.

Besser geht es eigentlich nicht. Ich habe mir einen Kindle Fire geholt allein wegen der Aussicht auf ICS, aber da scheint es derzeit nicht wirklich voran zu gehen…

Einzig das Gerücht das bald Google mit einem Nexus Tablet kommt lässt mich noch abwarten was meine nächste Tablet kaufentscheidung angeht…

Nodch Januar 19, 2012 um 15:21

Ich bin auch heiss auf das kleine Asus, sollte das Google Tablet ein 7 Zöller sein, dann könnte ich schwach werden. 10 Zoll brauche ich einfach nicht, dafür habe ich ein kleines 13 Zoll Notebook und noch nie ein Tablet vermisst.

SmartPhoneBlogging Januar 20, 2012 um 14:10

Sehe ich genauso. Ich habe eigentlich immer gedacht das 10 inch perfekt ist, aber seit dem Fire finde ich 7 inch einfach super. Zum news lesen, browsen etc auf der couch ideal, vor allem weil man es auch länger in der Hand halten kann ohne es anlehnen zu müssen. Und natürlich mobiler auch. Aber mich stört primär das Gewicht des iPads.

8.9 inch klingt aber auch nicht schlecht…

Nodch Januar 20, 2012 um 14:16

8,9 hatte ich noch nicht in der Hand, glaube aber dass das schon wieder fast zu gross sein könnte. Das Galaxy Tab 7.7 war sehr sehr attraktiv ;)

Previous post:

Next post: