Oktober 2006

0

Wenn man lange genug im Dunstkreis einer Kleinstadt wohnt, dort seine Abiturzeit verbracht hat und ein wenig auffälliger ist, ist man bekannt wie ein bunter Hund. Viele Köche verderben den Brei und somit auch den Ruf. Mit einem schlechten Ruf lebt es sich sehr angenehm, man kann eigentlich nur positiv […]

0 Kommentare Read the full article →
0

Gestern Abend sass ich mit einem guten Freund von mir zusammen, wie immer haben wir uns über Gott und die Welt unterhalten, unter anderem dann auch über Finanzierungen, bzw. Kredite. Wir sind beide in einem Elternhaus aufgewachsen, in dem man Sachen erst dann gekauft hat, wenn das Geld auf dem […]

0 Kommentare Read the full article →
0

Ab dem kommenden Montag will Pro7, ganz in Tradition, wieder eine Mystery Serie auf den Bildschirm bringen – Invasion soll es sein. Eine, so finde ich, recht gelungene Serie, leider aber, wie schon der letzte Montagsversuch von Pro7, ebenfalls nach der ersten Staffel eingestellt. Wann kaufen denn die Sender die […]

0 Kommentare Read the full article →
4

Nun hab ich heute wieder einen Tag hinter mir, der von Software und Betriebssystemstest geprägt gewesen ist. Da kommt in mir eine Frage hoch: Wie hab ich das eigentlich früher, so ganz ohne VMWare gemacht? Da hatte ich doch tatsächlich ein bis drei Rechner zum Testen, die ich immer wieder […]

4 Kommentare Read the full article →
1

Ich habe in meinem Bekanntenkreis zwei nette Damen. Sie sind immer nett zu mir und melden sich häufig. Wie es der Zufall so will, offenbaren sie mir nach einigen Minuten dann den wahren Grund ihres Anrufes, sie wollen etwas von mir, meist sind es kleine PC Probleme, die schnell am […]

1 Kommentar Read the full article →
4

Man kann beinahe alles, was man macht, mit vollstem Elan und besten Marketing vollziehen. Zumindest, wenn man etwas erreichen will. Allerdings gibt es auch Menschen, die diesem Erfolgsprinzip, nichts abgewinnen können. Dies konnte ich erneut am Wochenende bewundern. Der Kneipenwirt, den ich gerne mal am Wochenende, mit meiner Anwesenheit beehre, […]

4 Kommentare Read the full article →

Herzlich willkommen, zu einer, eventuell neuen Kategorie. Heute möchte ich euch, anhand meiner Versäumnisse, Probleme im Alltag ersparen und beginne daher mit dem richtigen Umgang gegenüber Polizeibeamten. Um nach Hause zu kommen habe ich eine, noch nicht offizielle, Auf- und Abfahrt der Autobahn, über einen Rastplatz. Klar, hin und wieder […]

11 Kommentare Read the full article →
0

Ich habe die Blogroll mit ein paar Screenshots der Blogs versehen, damit man weiss, was auf einen zukommt. Wer mit dem Bild nicht zufrieden ist, meldet sich einfach per Mail oder Kommentar, ich sehe zu dass ich ein besseres knipse.

0 Kommentare Read the full article →
0

Immer wieder ein schönes Gefühl: Man soll, als externer Dienstleister, die vollbrachten Werke der eigenen Abteilung des Kunden, oder die eines weiteren Dienstleisters, auf ihre Funktion hin testen und sicherstellen, dass alles Mögliche getan wurde, um ein System abzusichern. Noch schöner, wenn man, in diesem Zuge, mehr Lücken aufdeckt, als […]

0 Kommentare Read the full article →

Aus recht aktuellem Anlass möchte ich gerne mal ein paar Fragen sammeln, aus denen es keinen Ausweg mehr gibt, sofern man sie, geistig umnachtet, sogar beantwortet. Als Mann ist es wirklich schwer, kennen wir doch nur schwarz und weiss, sowie zwei Gemütszustände, wenn wir denn irgendwohin mit einer Frau unterwegs […]

11 Kommentare Read the full article →