Hat das iPhone 4 massive Empfangsprobleme?

Apple iPhone 4

Apple iPhone 4

Apples iPhone 4 wird ab heute in den Apple Stores erhältlich sein. Just in diese überschwängliche Freude mischen sich Berichte über massive Empfangsprobleme.

Wie vom US Blog Gizmodo berichtet verliert das iPhone 4 Empfangsleistung in solch starkem Umfang, dass es zum vollständigen Verlust der Signalverbindung kommen kann.

Hält man das iPhone 4 an den Seiten, so wie man das Telefon intuitiv in die Hand nehmen würde, scheint man einen Kreislauf zu schliessen, der den Empfang stört. In die Seitenteile hat man im iPhone 4 die Antennen verbaut, eigentlich um die Empfangsleistung zu verbessern.

Das Problem scheint wohl nur aufzutreten, wenn man das iPhone an der linken Seite so hält, dass sowohl der obere Teil, also faktisch die Antenne für GSM und UMTS, und der untere Teil, der Bereich unterhalb optischen Trennstriches, den man auf dem Foto erkennen kann, bedeckt sind. Schützt man die betroffenen Stellen, mit nicht leitendem Material (z.B. Bumper Case), scheint der Fehler nicht aufzutreten.

Warum das Problem unbemerkt durch Apples Qualitätskontrollen rutschen konnte liesse sich durch die Verwendung von entsprechenden Gehäusen (man sah vorab ja einige iPhone 4 Geräte die als 3GS getarnt wurden) im Outdoor Test, sowie durch den Einsatz von Handschuhen in der Fertigung/Endabnahme, erklären.

Inwieweit dies ein Massenproblem ist, ist noch nicht bekannt. Es wäre nett, wenn künftige iPhone 4 Besitzer sich hier zu Wort melden würden. Überprüft bitte ob das Problem auch bei euch auftritt.

Comments on this entry are closed.

  • Pingback: Endlich iPhone 4, endlich iProbleme » Apple, Problem, Seite, Gerät, Antenne, iPhone » mobiFlip.de()

  • jepjep

    In jeder Handy Bedienungsanleitung steht, das man die Antenne nicht berühren soll! Wie Haltet ihr also das Iphone 4 ;-)

    • n97

      aso XD das ist mir neu hehe
      ich hab ein N97 und ich kann das anfassen wie ich will sogar mit beiden handen abdecken und ich hab immer volles netz XD das mit der antenne scheint wohl nur fur die iphones zu zahlen nicht fur Nokias hehe

  • OllyWolly

    jepjep ich frage mich gerade wie man es anstellen soll, die Antennen nicht zu berühren?
    Ich habe das selbe Problem und habe gerade viele Foren durchklappert. Das selbe Problem scheint auch bei dem 3GS mit iOS4 zu bestehen. Habe Apple angerufen, die konnten mir noch nichts mitteilen. Ich soll jetzt die iOS4 wiederherstellen und dann eine Rückmeldung geben.Ich denke aber es wird auf ein HardwareProblem hinauslaufen.

  • MR

    Mein iPhone 4 versagt komplett beim Empfang mitten in der Großstadt und ich fasse es nicht mal an dabei. Nur jeder dritte Anruf geht durch und wenn ich das Ding anfass, dann kribbelts leicht in den Fingern – nicht aus Freude.

    Bitte Abhilfe schaffen

  • Michael

    Hi, kann das problem bestätigen. Bin Händler, habe es an meinem ip4 und meinem vorführ ip4 reproduziert. Gerät mit vollem Ausschlag im Edge. In die Hand genommen und es schwindet Balken für Balken. Bei beiden Geräten. Umts hat bisher auch noch keins eingebuchtet. Zum Vergleich mein altes 3G bucht ein. Auch zu Hause, kaum netzt wohlgemerkt, zeigt mir das ip3g 3 Balken, das neue schwankt zwischen Netztuche, kein Netz und einem Balken. Ohne dass ich es berühre. Hoffe auf Abhilfe, denn das gerät ist sonst Spitze.

  • TM

    Ich habe das selbe Problem, und ich finde es eine oberfrechheit von apple so ein teures produkt um das so ein hype gemacht wurde , mit so einer billigen aussrede abzutun man soll es anders halten …. wäre es ein anderer hersteller würde man das handy zurückgeben … sowas darf nicht sein , die müssen sich was einfallen lassen und reagieren … ich denke nicht das ein software problem das in den griff bekommt … ausser die frieren den empfangs balken und vertuschen es .!!! ich bin gespannt was apple macht … !