Motorola kündigt Android 2.1 Rollout an

Laut Motorolas Facebook Eintrag wird das Android Update auf 2.1 für das Motorola Milestone ab sofort, beginnend mit Frankreich, in Europa verteilt. Das OTA (Over the Air) Update soll bis Mitte April abgeschlossen sein.

Sobald die DACH Version verfügbar ist werden wir darüber berichten und die Updatewege sowie die Erlangung des Root Zugangs beschreiben. Als zentrale Neuerungen stellt Motorola die Live Wallpaper und die Erweiterung auf bis zu 9 Homescreens in den Vordergrund.

Motorola Facebook Eintrag

Motorola Facebook Eintrag

Weitere Änderungen gibt es in unserem Artikel zur Europe-Version von 2.1, die im östlichen Raum unseres Staatenbundes schon eine Woche verfügbar ist.

Das Update auf 2.1 für DACH ist aktuell noch nicht per OTA verfügbar, man kann sich bis zur Ankündigung den regelmäßigen Check sparen. Sobald es anrollt wird es einen Motorola Facebookeintrag und natürlich einen nodch.de Artikel geben!

Comments on this entry are closed.

  • http://www.dieter-welzel.de/blog/ Dieter

    Hallo Nodch,

    ich bin unschlüssig, ob ich wirklich das OTA-Update von Android 2.0.1 auf 2.1 bei meinem Milestone machen soll.

    7 Homescreens habe ich nun Dank dem Helixlauncher bereits. Zusätzlich kann ich da 4 Standardicons ganz unten ablegen. Also dafür brauche ich Android 2.1 schon mal nicht mehr.

    Darüber hinaus habe ich bei Twitter gelesen, dass ein Anwender deutlich Geschwindigkeitseinbußen bei Android 2.1 gemessen hat.

    Vor diesem Hintergrund bin ich da etwas skeptisch und überlege mir, das automatische OTA-Update zu deaktivieren. Wie siehst Du das denn?

    Beste Grüße
    Dieter

    • http://www.nodch.de nodch

      Das mit der Geschwindigkeit hab ich auch schonmal gelesen, kann dazu nur sagen, dass sowohl der 2.1 Testbuild als auch die Europaversion bei mir nochmals runder und flüssiger laufen als es die 2.0.1 tut, das Laggen im Browser ist auch Geschichte damit, die Verbesserung der Kamera App ist auch nicht zu verachten, zumindest für Leute die diese nutzen ;)

  • http://www.dieter-welzel.de/blog/ Dieter

    Danke! Klingt ja doch so als würde sich ein Versuch lohnen. Dann werde ich mich vorher aber über Backups schlau machen und ein Backup fahren, damit ich ggf. auf die Version 2.0.1 zurück kann.

    • http://www.nodch.de nodch

      Per RSD Lite kannst du jederzeit eine SBF flashen und kommst zu jeder Version zurück, die SBFs findest du hier: , ansonsten such einfach hier mal nach Titanium Backup, damit bekommst du alles gesichert, inklusive der App-Einstellungen.

      • http://www.dieter-welzel.de/blog/ Dieter

        Der Link zu den SBFs ist sehr hilfreich. Nochmals Danke!

        Titanium Backup benötigt leider root und ich möchte als Linux-DAU meinen Stein nicht rooten.

        Da warte ich dann lieber auf das OTA-Update und schau mal was ich ohne Root sichern kann.

        • http://www.nodch.de nodch

          Vollständige Backups ohne Root sind da nicht machbar, wenn du deine Apps aber einfacher verwalten möchtest und eine komplette Liste zur Installation erstellen möchtest, dann schau dir mal Appbrain.com an.

          • http://www.dieter-welzel.de/blog/ Dieter

            Appbrain.com war ein genialer Tipp! Kannte ich nicht und werde ich verwenden! Super!

  • stillerwinter

    Puh, Motorola sind schon Halunken (oder ich zu gierig). Hab überall gelesen das 2.1 offiziell da wäre. Natürlich gleich mit Motos Update Tool geschaut, und super ein Update!
    Leider nur auf 2.0.1 (war auf 2.0 geblieben wegen Browserlagproblem) ARGHHH!
    Zu spät, da Moto nicht angibt was installiert wird. Nun hab ich Browserlag! Käse! Dazu Root natürlich auch weg. Mein Browser :-((((( Nur O2 freuts (wegen Flat).

    Gibt es eigentlich für das Browserlaggen von 2.0.1 schon eine installierbare Lösung? Will jetzt mit 2.1 auf Moto warten :-(

    • http://www.nodch.de nodch

      Das 2.0.1 kannst du dir über unsere update.zip problemlos wieder rooten, damit der “Schaden” nicht ganz so gross ist. ;)

  • uboot
  • Karl

    Motorola Europe Gute Nachrichten für Deutsche Milestone-Besitzer – Das Upgrade auf
    Android 2.1 startet heute in Deutschland und betrifft zunächst Telefone, die im
    Einzelhandel gekauft wurden. Zu den Neuerungen gehören etwa animierte
    Live-Hintergrundbilder, bis zu 9 Homescreens sowie erhöhte Sicherheit für Nutzer
    von Exchange-Servern.