Root für das Motorola Milestone ist fertig

Dienstag 19th Januar 2010 · 41 Kommentare

in Android,Entwicklungen,Fehler im System

Motorola Milestone Root

Motorola Milestone Root

Es ist vollbracht, auf dem Motorola Milestone ist der Root Zugang möglich.

Mittels der Signatur eines legitimen Updates für das Motorola Milestone ist es gelungen den Fehler der Android 2.0 Version auszunutzen und Root Zugriff zu erlangen.

In Zusammenarbeit mit SeraphimSerapis (Sera-Apps.de), Natron und Andrea Baccega (Androidiani.com), haben wir den Root Zugriff hergestellt.

Anleitung zum Root des Motorola Milestones:

  • ZIP-Datei herunterladen
  • Auf die SD-Karte des Milestones kopieren
  • Telefon ausschalten und mit gedrückter Kamerataste einschalten und gedrückt halten bis /! erscheint
  • Lauter Taste, dann Kamerataste drücken bis der Recovery Screen zu sehen ist.
  • update.zip flashen

Der Fehler, dass die Update Binary nicht geflasht werden kann, ist aktuell unerheblich, root funktioniert!

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Das Milestone behält weiterhin Version 2.0, hat aber vollen Root-Zugriff!
  • Es werden keine Änderungen an der Firmware vorgenommen, ein offizielles Update OTA auf 2.0.1 ist weiterhin möglich.
  • Durch Root verliert man den Garantieanspruch beim Hersteller!

Nun ist die Tür offen für Custom ROMs und weitere Anpasungen, sowie die Nutzung von Root Apps.

Nochmals vielen Dank an die Beteiligten, es hat riesen Spass gemacht.

News Artikel von SeraphimSeraphis auf Android-Hilfe.de.

Dieser Artikel wurde von verfasst 

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Loading Facebook Comments ...

{ 32 Kommentare }

michael dunstheimer Januar 19, 2010 um 1:10

coole Sache ;-)

nodch Januar 19, 2010 um 1:51

Man tut was man kann. ;)

Felix Januar 19, 2010 um 2:15

Whaaa! Was das für Möglichkeiten bereithält…
ssh auf meinem Milestone? Direktes Bluetooth/WLAN – Tethering? Stets aktuelle Android Versionen?
Um ehrlich zu sein, hab ich keine Ahnung. Wie wahrscheinlich ist es, dass sowas klappt?
Gruß, Felix

Stefan Januar 19, 2010 um 7:12

Ohja, schick schick. Wie ist es denn nun, wenn ich diese Version flashe habe ich ein gerootetes 2.0. Wenn das Update auf 2.0.1 oder 2.1 kommt ist root dann Geschichte oder wie verhält es sich in Zukunft?

nodch Januar 19, 2010 um 9:06

Root ist mit dem offiziellem Update weg aber die Tür für Custom ROMs ist offen. Ein Rom mit Android 2.0.1 und später 2.1 kommen ganz sicher. Keine Sorge.

Whity Januar 19, 2010 um 8:30

DANKE, DANKE, DANKE!!!
Meine Helden :-D
Muss ich heute Abend gleich mal ausprobieren.

xor Januar 19, 2010 um 8:33

Hab die gleichen Fragen wir Stefan.
Wenn ich nun 2.0 roote, und dann kommt 2.0.1 was is dann?

Max Januar 19, 2010 um 9:10

Ahhh ich liebe euch :) vielen Dank auch an SeraphimSeraphis von Android-Hilfe.de.

Stefan Januar 19, 2010 um 9:22

Lief wunderbar durch!

nodch Januar 19, 2010 um 9:28

Willkommen SuperUser! ;)

MacHackPC Januar 19, 2010 um 11:39

Here is the english version of How to Root Motorola Milestone – http://www.machackpc.com/headline/how-to-root-motorola-milestone/

ekirschner Januar 19, 2010 um 13:26

Wunderbar, hat geklappt. Alles wie vorher, nur mit Root-Rechten. Dankeschön!

nodch Januar 19, 2010 um 17:28

So war es geplant ;)

Chris Januar 19, 2010 um 13:30

Spannende Sache. Werde mich damit mal schnellstmöglich beschäftigen :)

Max Januar 19, 2010 um 15:52

Es gibt nun einen weiteren Mirror: http://www.android-hilfe.de/data/milestone_root.zip

emre Januar 19, 2010 um 21:01

hi leute,

ich hab mal das mit dem rooten gemacht. sollte eig. klappen, die schöne meldung wie im screenshot oben habe ich leider nicht bekommen (muss man das?)
jetzt, was für roms kann ich da draufknallen?
gibt es möglichkeiten (kostenpflichtige apps) modifiziert auf das milestone zu kriegen, like installous auf iphone?
wo kriegt man roms?

Ali Januar 20, 2010 um 0:30

Gibt es denn bereits irgendwelche guten Apps die nur mit Root-Zugriff funktionieren?

Dieter Januar 20, 2010 um 19:50

Schau mal im Android-Hilfle.de Milestone Root-Forum, da sind einige Apps zu finden.

jaipur Januar 29, 2010 um 12:12

hallo zusammen,

wenn ich jetzt mein milestone mit diesem update.zip flashe, kann ich das ganze dann wieder rückgängig machen? um eventuell die original updates von motorola zu erhalten so wie irgenwann mal das 2.0.1 und dann auch bald das 2.1

falls ich das ganze wieder rückgängig machen kann, was muss ich dazu machen? ein gewöhnliches “wipe all data”?

jeho Februar 15, 2010 um 10:35

Kann man das root wieder rückgängig machen? Was ist, wenn das Gerät kaputt geht und dann der Hersteller nicht mehr reparieren will?

nodch Februar 15, 2010 um 16:40

Sofern das Gerät noch im Recovery Mode startet kannst du das SBF wieder drüber flashen und Root ist weg. Wenn du gar nicht mehr ran kommst, dann hast du da natürlich ein Problem und bist du auf die Kulanz des Herstellers angewiesen. Grundlegend verlierst du natürlich erstmal den Garantieanspruch, wenn du am System rumfummelst.

curare Februar 22, 2010 um 9:41

Hallo,
ist ja schön mit Root aber ich habe jetzt schon seit 3 Wochen Android 2.1 drauf und will es auch nicht mehr missen (viele Bugs sind behoben worden). Wann gibt´s denn vorraussichtlich die Root-Rechte für 2.1?

nodch Februar 22, 2010 um 11:08

Das was du drauf hast ist 2.0.1, das laässt sich mit unserer Update.zip, wie beschrieben weiterhin rooten. Viel Spass damit.

Joe April 16, 2010 um 9:24

Hallo,
geht das auch, wenn man schon die 2.1 von O2 installiert hat ?
Ich trau mich nicht ……..

nodch April 16, 2010 um 11:16

Trau dich, es geht ;)

Joe April 16, 2010 um 13:36

ok, ich hab mich getraut. aber es funktioniert nicht.
Das Milestone startet zwar, aber ich habe keine root rechte.

Er sagt mir nachdem ich update.zip ausführen gewählt habe, das die Signature nicht stimmt.
Was mach ich falsch ?
oder es es die falsche “update.zip”

nodch April 16, 2010 um 14:21

Du hast auch das Recovery geflasht? Nur damit klappt die update.zip.

Joe April 16, 2010 um 15:50

Die Aussage verstehe ich nicht. Was meinst Du mir “Recovery geflasht”, muss ich das ? Wenn ja wie komme ich in den Modus ?

Georg Stelzer Juni 8, 2010 um 18:43

ich kapier auch nich ganz wie das mit dem “recovery geflasht” gemeint ist. kann das nicht mal jemand genauer erklären ?

nodch Juni 8, 2010 um 20:23

Damit ist das flashen der SBF Datei “recovery only” aus dem unten verlinkten Artikel gemeint. Diese muss wie das eigentliche Image eingespielt werden und setzt den Recovery Modus wieder auf die Version zurück, die es erlaubt Root auszuführen.

Eric Juni 20, 2010 um 13:22

vielen dank. Damit lässt sich arbeiten :)

nodch April 16, 2010 um 17:48

Hier stehen die Infos zu Root und 2.1: http://www.nodch.de/offizielle-android-2-1-version-fuer-das-motorola-milestone-freigegeben/1766
Einfach ab dem Recovery SBF, die Anweisungen befolgen.

{ 9 Trackbacks }

Previous post:

Next post: