Loading Facebook Comments ...
Unboxing und erster Blick auf die Hardware des HTC 8X
≡ Menu

Unboxing und erster Blick auf die Hardware des HTC 8X

Ich liebe ja technische Spielereien, Smartphones sowieso und bin trotz einer ganz klaren Präferenz natürlich offen für alle Systeme, da gibt es auch mal eine zweite, bzw. dritte Chance. So gelangt also wieder einmal ein Windows Phone Gerät bis in meine Hände. Nachdem das Betriebssystem, trotz vielversprechender Züge, in Version 7 und 7.5, zumindest mich persönlich nicht wirklich überzeugen konnte, will sich Windows 8 erneut anschicken und diese Meinung umstossen.

Windows Phone 8 kommt im Gewand des HTC 8X daher, welches ich mir in der nächsten Zeit einmal intensiver anschauen und darüber berichten werde. Ich würde mich freuen wenn ihr mir Feedback gebt, mich mit Fragen löchert, allzu häufig sieht man die Windows Phone Geräte ja nicht in freier Wildbahn, da heisst es: nutzt die Chance, wenn es schonmal jemand in der Hand hat!

HTC 8X Windows Phone 8

HTC 8X Windows Phone 8

Genug gestichelt, schauen wir uns den aktuellen Vertreter aus dem Hause HTC einmal näher an und verweisen auf die technischen Daten:

Technische Daten HTC 8X

Abmessungen und Gewicht: 132.35 x 66.2 x 10.12 mm bei 130g

Display: 4,3 Zoll Super LCD2 mit einer Auflösung von 720×1280 Pixeln. Gorilla Glass 2

Akku: Fest verbaut, 1800 mAh

CPU: Qualcomm® S4 1.5 GHz, Dual-core

Speicher: 1 GB RAM, 16 GB interner Systemspeicher. Keine Möglichkeit der Speichererweiterung mittels SD Karte

Kameras: 8 MP Kamera mit 28mm Objektiv und einer Offenblende von F 2.0, sowie eine 2.1 MP Frontkamera mit Ultra Weitwinkel und ebenfalls Offenblende von F 2.0

Sonstiges: GPS, NFC, Bluetooth, Wifi und Beats Audio Optimierung

Das erste Anfassen und einen kleinen Blick rund um das Gerät herum habe ich bereits in einem kleinen Video festgehalten, damit ihr euch ein bessere Bild vom 8X machen könnt:


YouTube Direktlink

Vom ersten Anfassen her liegt der sehr schlanke Uni-Body gut in der Hand. Wenn man wie ich das Samsung Galaxy Note aus der Hand legt und das HTC 8X übernimmt, dann mutet es noch kleiner an, als andere gängige Smartphones, verzichtet es doch dem Grössenhype zu folgen und beschränkt sich mit gerade einmal 4,3 Zoll in der Bildschirmdiagonalen.

Ich habe das HTC 8X nun seit einer Woche und werde euch im nächsten Artikel und Video einmal ein paar Worte mehr zur Hardware verlieren, danach die Software und das Feeling von Windows Phone 8 versuchen in Worte zu packen. Da man manchmal alternative Wege gehen muss, stammt das HTC 8X nicht vom Hersteller oder der PR-Agentur direkt, sondern aus der Teilnahme am trnd-Testprogramm.

Lasst mir eure Fragen und Testwünsche da, gerne auch eure Erfahrungen zum Windows Phone Betriebssystem, die Kommentare freuen sich wenn Sie gefüllt werden!

 

Comments on this entry are closed.

  • http://www.derkamener.de/ Der Kamener

    Reizt mich generell eigentlich auch. Verwirrend finde ich es teilweise bei den Livekacheln zu erkennen, welche App das ist überhaupt ist. Das ist mir bei Windows 8 (fürn Desktop) negativ aufgestoßen.

    • http://www.nodch.de Ben Peter

      Geht mir ähnlich. Man darf auch nicht dazu übergehen zu viele Apps als Kachel abzulegen, sonst scrollt man sich den Wolf…