Aus dem Zusammenhang gerissen (Teil 1)

Heute möchte ich mal eine kleine, unregelmässig erscheinende Serie eröffnen. Immer wenn ein Spruch, aus welchem Zusammenhang auch immer, für sich alleine stehend, lustigen Interpretationen Tür und Tor öffnet, dann muss er hier rein.
Der heutige Beitrag:

Ich kann nicht wenn der Klodeckel offen ist!

5 Gedanken zu „Aus dem Zusammenhang gerissen (Teil 1)

  • Montag 6th August 2007 um 17:22
    Permalink

    Hehe, aber es könnte schlimmer sein… es soll ja tatsächlich Leute geben, die nur bei geschlossenen Roll-Läden (3 „L“ sieht beknackt aus) können… :help_tb:

  • Montag 6th August 2007 um 17:55
    Permalink

    Dazu fällt mir nur ein arabisches Sprichwort ein:
    „Wer zweimal in ein Loch fällt, ist blind.“ :wink_wp:

  • Dienstag 7th August 2007 um 10:06
    Permalink

    @Clau: Was denn können? :innocent1_tb:
    @Piper: Hä? Oder war das auch „Aus dem Zusammenhang gerissen“?

Schreibe einen Kommentar