CES2010 Fazit

Panasonic Roadmap

Panasonic Roadmap

Die CES2010 läuft zwar erst sei dem gestrigen 7.1.2010 und geht noch bis Sonntag, ich wage mich jedoch schon jetzt ans Fazit und bin der vollen Überzeugung, da kommt nichts mehr!

Viel gibt es auf der CES in Las Vegas nicht zu sehen, da wären auf der einen Seite noch mehr HD Fernseher, als das schon im vergangenen Jahr der Fall war. Dieses Jahr versucht man verstärkt auf 3D zu pochen und will dies im heimischen Wohnzimmer etablieren. Den Start ins heimische 3D Kino wird übrigens „Mosters vs Aliens“ einläuten, also Brillen auf und Geld aus dem Fenster schmeissen!

Auf der anderen Seite kommen viele neue Smartphones und Netbooks. Hier beflügelt Android den Markt, es ist auf immer mehr Netbooks heimisch, wie man sehen kann. Die Ruhe vor dem Sturm, oder Marktanteile einsammeln bevor zum Jahresende Google, aller Wahrscheinlichkeit nach, mit einem eigenen (in Kooperation gefertigt, wie das Nexus One) Netbook herauskommt und dieses mit ChromeOS bestückt.

Der „Renner“ an sich sind dieses Jahr jedoch Tablets, oder Slates, wie man sie nun schimpft. Vor einigen Jahren war ich auf diversen Messen, da hat man es schonmal mit Tablets probiert, vielleicht ist ja nun die Zeit reif. Alles wartet auf Apple und ein eventuelles Tablet, der Termin der Entscheidung ist jedoch erst der 27.1.2010. Man darf gespannt sein, wenn Apple es ankündigt, wird es gekauft werden, egal was es kann, egal wie der Preis gestaltet wurde.

Ansonsten muss man auf der CES in diesem Jahr jedoch nach wirklichen Neuigkeiten suchen, wie ist nicht in Sicht. Einzig bei den Speicherkarten scheint sich etwas zu tun, so kündigt Panasonic, entgegen der gedruckten Roadmap, noch für Ende des Jahres eine 1TB SDXC Karte an, das ist Fortschritt, wenn man bedenkt dass wir im Moment bei 32GB stehen, zumindest was die Karten im Massenverkauf betrifft.

Ich weiss nicht ob es euch ähnlich geht, aber für mich ist die CES2010 nun auch schon wieder vorbei, viel passiert ist nicht.

Wie steht ihr dazu?

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen