Linux Partition unter Windows lesen

Da man es hin und wieder braucht, möchte ich, an dieser Stelle, gerne das Tool vorstellen, welches ich nutze, um auf Linux Partition unter Windows zuzugreifen. Mit Explore2fs kann man auf Linux Partitionen zugreifen und Dateien, oder Verzeichnisse auf seine Windows Partition übertragen, hin und wieder braucht man das ja, zumindest geht es mir so. Ext2 und ext3 Filesysteme werden unterstützt, ReiserFS wird erkannt.

Also einfach mal die Webseite anschauen und das Tool downloaden.

Noch viel einfacher geht es mit Ext2 IFS, das trotz des Namens auch mit Ext3 sauber auskommt. Bei dem Programm handelt es sich quasi um einen Treiber, der die Partition als Laufwerk einbindet und direkten Zugriff mittels Exlporer anbietet. Sehr einfach, sehr komfortabel und auch für Vista, sollte es jemand benötigen.

Die Webseite besucht man hier.

War der Artikel hilfreich, dann würde ich mich über einen kurzen Kommentar freuen, auch im negativen Fall, vielleicht kann ich dann weiterhelfen!

Fotopuzzle Teil 6/16

Es ist Dienstag, was heute früh so schön began, soll auch schön enden, wenn zumindest das Wetter diesem Spruch schon nicht gefolgt ist, so will ich es wenigstens tun und veröffentliche Teil 6 des Fotopuzzles. Wir bewegen uns mit grossen Schritten der ersten Hälfte des Puzzles zu, mittlerweile kann man schon grobe Grundzüge erkennen, so will ich doch meinen. Noch gab es kein Comment mit den ersten Erfolgen, ich warte immernoch. Einen schönen Dienstag Abend, euch allen. 

Puzzleteil Nummer 6

Siedler 3D OpenSource

Da wir, im vorangegangenen Post, schon bei Spielen waren, möchte ich hier noch ein Fundstück vorstellen. Nach einem erfolgreichen Sonntag, beim Siedeln, hab ich mich an die OpenSource Variante erinnert. Sea3D bringt das Siedler Brettspiel auf den PC, mittlerweile wird stark an einer Weiterentwicklung gearbeitet, diese nennt sich dann Cities3D und enthält gleich die Erweiterungen Seefahrer, sowie Städte & Ritter.
Schaut euch einfach mal die entsprechenden Webseiten an, oder ladet euch die Versionen direkt herunter. Man kann mit mehreren Mitspielern im Netzwerk spielen, lokal mittels Hotseat-Funktion, oder über das Internet mit anderen.

Hier findet ihr die Webseite zu Sea3D und den entsprechenden Download.
Screenshots gibt es natürlich auch.

Hier die Seite zu Cities3D und den Download.

Doch wieder ein Ping

Nun habe ich mich seit Freitag still verhalten und nicht auf Trebs Pong reagiert, nun gibt es aber ein Ping zurück.
Vor einigen Monaten haben wir auf Dirks Geburtstagsfeier ein Spiel gespielt, es ging um Werwölfe. Nun bin ich über eine PDF im Internet gestolpert und möchte diese für alle Interessierten zugänglich machen. Viel Spass mit dem Spiel, mit den richtigen Leuten und in der passenden Stimmung macht es sogar Spass.

Hier gibt es die PDF!
Ich bin ja nett und habe auch gleich noch eine PDF mit Spielkarten, zum Ausschneiden.

Zurück zu Berufsverkehr.net, vielleicht endet das Ping-Pong Spiel nun bald 🙂