Monatsarchiv: Juli 2006

Bad Hardware day 0

Bad Hardware day

Wenn mal etwas passiert, dann natürlich alles an einem Tag. Offensichtlich sind einige Komponenten, bei Kunden, in den vergangenen Tagen, der Hitze zu arg ausgesetzt gewesen. Trotz klimatisierter Serverräume! Was bringen aber eben diese, wenn der Kunde seine Komponenten, mangels Aufhängungsmöglichkeiten durch Bequemlichkeit, einfach aufeinander stapelt? Richtig! Nichts. Somit ist, beim ersten Kunden, offentsichtlich durch Blitzschlag, das Modem, Router und Firewall, in Mitleidenschaft gezogen worden. Kaum zurück im Büro schreit der nächste Kunde auf, nichts würde mehr gehen, nach Anreise und Analyse ergibt sich ein selbstverschuldeter Hitzeschaden, der allerbesten Sorte. Haben wir also schon zwei Firewalls auf der Kill-List. Noch...

Wo sind die Schamanen, wenn man sie braucht? 0

Wo sind die Schamanen, wenn man sie braucht?

Ich fühle es, rieche es, mittlerweile kann ich es sogar sehen, das Gewitter, oder zumindest dessen dunkle Wolkendecke, die sich um mich herum bewegt, sich jedoch nicht erleichtern will. Jetzt wäre ein Schamane, mit einem Regentanz, ganz nett. Ich habs schon versucht, zwar vertreibe ich mit meinem Tanz die schönsten Frauen und sicherlich auch das schönste Wetter, aber Regen zeigt sich trotzdem nicht. Die Welt ist so ungerecht. 🙁

Computerclub2 0

Computerclub2

Wer kennt sie nicht, Wolfgang (Back+Rudolph) vom Computerclub? Leider wurde die Sendung beendet, aber die Beiden schlagen zurück, ab sofort gibt es einen Podcast, den Computerclub2. Hier ein kleiner Auszug, aus der Ankündigung: Hallo liebe Besucher! (2006-07-19) Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen. Aber heute gibt es etwas zu berichten. Ende der vergangenen Wochen sprachen Wolfgang Back und ich über ein mögliches, neues Projekt und dann ging alles sehr schnell. Gestern, Dienstag 2006-07-18, saßen wir zusammen und haben mit Manfred Kloiber über Art, Form und Machbarkeit einer Audio-Version eines Computertclubs diskutiert. Da die Form eines Bezahlrundfunks nicht...

Videoschnitt unter Ubuntu 7

Videoschnitt unter Ubuntu

Stand: 04.04.2009 Sicherlich gibt es unter euch den Einen oder Anderen, der ein Linuxsystem nutzt, seine Filme schneiden und mit Effekten versehen möchte. Ich selbst nutze ein Ubuntusystem und habe meine Erfahrungen mit Kino und den sonstigen Kleinkramkonsorten gemacht, mittlerweile bin ich an Cinelerra hängen geblieben, eine Anleitung für Intrepid findet ihr hier: echo deb http://akirad.cinelerra.org akirad-intrepid main | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/akirad.list && wget -q http://akirad.cinelerra.org/dists/akirad.key -O- | sudo apt-key add – && sudo apt-get update Dann einfach: sudo apt-get install cinelerra Alternativ (für Mehrprozessorsysteme): sudo apt-get install cinelerracv-smp Wer einfach mal schnell nur aus einer Fernsehaufnahme die Werbung schneiden...

I love you too! 0

I love you too!

Da es auch heute wieder verdammt nach Hitzefrei schreit, ich mir jedoch den gestrigen Tag schon Blogfrei gegönnt habe, heute ein wenig Abkühlung, von der dunklen Seite der Macht, an einem so heissen Tag. Sehr sehr lustig, wenn man ein wenig den Hang zu Star Wars hat. Gefunden bei „Best on Google Video„. http://video.google.com/videoplay?docid=-6021365693605761325

Hitzefrei 0

Hitzefrei

Heute früh war es im Radio zu hören: Hochstand bei der Ozonbelastung zu erwarten – Anstrengungen vermeiden! Alles klar! Heute ist HITZEFREI!

Seiner Zeit voraus 0

Seiner Zeit voraus

Ich möchte diesen Spiegelartikel zum Anlass nehmen und einen Bekannten vor mir vorstellen. Einige von euch kennen ihn sicherlich schon, das wandelnde Sportlexikon, aber viel besser bekannt als der „Handtaschenmann“. Nun muss sich jedoch jeder Lügen strafen lassen, der ihn so nannte, wäre doch die Bezeichnung Trendsetter, oder metrosexuell wesentlich stimmiger gewesen, wie wir, dank Spiegel.online, erfahren dürfen. Schon seit einigen Jahren, trägt Herr B. sein Hab und Gut, in einer klassischen Herrenhandtasche herum, gut, mittlerweile wurde die Ursprüngliche durch eine Neue ersetzt, aber nur aus Rücksicht, nahm sie doch, mit der Zeit, durch ihr beginnendes, eigenständiges Leben, eine grössere...

Auflösungserscheinungen 0

Auflösungserscheinungen

Das Wochenende ist rum, der Alltag hat mich wieder, aber das Wetter hält. Was will man mehr, könnte man denken…nunja, keine Nachwirkungen vom Wochenende, würde ich sagen, lasst es euch erklären. Wie schon beschrieben, war ich am Samstag, von 10-16 Uhr, auf einem Workshop, draussen, in der prallen Sonne. Eigentlich eine sehr angenehme Sache, dachte ich, zumindest bis gestern Abend. Natürlich komme ich nicht ungeschoren davon, wenn man nach der Philosophie „Eincremen ist was für Mädchen und Tanzen erst recht!“ lebt und somit habe ich mir einen schönen Sonnenbrand eingefangen. Kaum verwunderlich, bei guten 4 1/2 von den 6 Stunden,...

Didgemachine 0

Didgemachine

Wer, nach Erwähnung meines Didge-Workshops, Lust hat ein wenig selbst zu üben, aber aus einem Didge, beim besten Willen, keinen vernüftigen Ton bekommt, kann erstmal ein wenig online üben, mit der Maus seid ihr ja sicher dazu in der Lage. Hier gehts lang, zur Didgemachine von Earthsounds.de

Wochenend und Sonnenschein 0

Wochenend und Sonnenschein

Guten Morgen und einen schönen Montag, nach einem Blogfreien Wochenende muss ich mich doch mal wieder zu Wort melden. Das Wetter war einfach zu gut, als dass ich mich mit Themen fürs Blog beschäftigen konnte und vor allem wollte. So habe ich das Wochenende an wechselnden Örtlichkeiten verbracht und Samstag noch einen spontan eingeschobenen Didgeridoo-Workshop genossen. Auf in die neue Woche, ich bin motiviert wieder zu schreiben, nun seid ihr gefordert und dürft eure Lesewilligkeit unter Beweiss stellen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen