Monatsarchiv: Juli 2008

qtpsfgui unter Ubuntu installieren 6

qtpsfgui unter Ubuntu installieren

qtpfsgui? Was soll denn das sein, wird der eine oder andere geneigte Leser fragen. Hinter dem kryptisch anmutenden Namen versteckt sich ein Programm, dass den kompletten Workflow zur HDR Erstellung beinhaltet. So können mehrere Bilder zu einem HDR zusammengefügt und ausgerichtet werden und inklusive aller kleineren Zwischenschritte so bearbeitet werden, dass sie ,dank anschliessendem Tonemapping, als HDR Bild für den heimischen Monitor anzeigbar sind. Die Ergebnisse von HDR Arbeiten sind wirklich verblüffend und es lohnt sich wenig mit den Parametern zu spielen. Wer dazu nicht gleich Photomatix Pro kaufen will (oder kann, weil er weder Windows noch ein MacOS betreibt),...

Fazit de‘ Tour 0

Fazit de‘ Tour

Es ist wieder vorbei, das dreiwöchige Kräftemessen der Radprofis in Frankreich, genannt: Tour de France. Mittlerweile verfolgt man die Tour anders, als noch vor ein paar Jahren, als sich die Reporter die Zungen nicht über Doping fransig geredet haben, damals war alles noch „in Ordnung“! Eigentlich waren sie ja alle gedopt; ok gibt niemand zu, sollten sie aber! Für die Rennställe wäre es einfacher. So kämpfen sie nach Sponsorenverlusten händeringend um neue Beteiligungen und finden diese meist erst in den USA wieder. Da steht man ja auf die „Aufgepumpten“. Dabei wäre es gerade hier so einfach, in Deutschland, Frankreich und...

The skin is the limit… 0

The skin is the limit…

…aber das ist ja auch eher dehnbar zu sehen. Es ist doch immer wieder lustig: man ist am Wochenende unterwegs und trifft durch Zufall Menschen, die man schon ein paar Jahre nicht gesehen hat. Interessant zu hren was in den Jahren aus ihnen geworden ist, was sie nun so tun und so weiter und so fort. So begab es sich nun, dass ich zwei alte Schulkameraden traf, nennen wir sie, ihrer früheren Leidenschaft nach, Fitness Tom und Spinning Sandra. Was diese Beiden wohl heute geworden sind, werdet ihr fragen: FETT! Wobei das beschreibt es nicht im Ansatz. Es ist erschreckend...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen