Monatsarchiv: Juli 2010

Motorola ohrfeigt Custom ROM willige Kunden 14

Motorola ohrfeigt Custom ROM willige Kunden

Seit Veröffentlichung des Motorola Milestones und dem, im Gegensatz zum Motorola Droid, geschützten Bootloader, sind die Rufe nach der Öffnung des Bootloaders laut und überall hör- bzw. lesbar. Beinahe in jeder Meldung, in jedem Foreneintrag oder Facebook Meldung wird nach der Öffnung des Bootloaders gerufen. Nun hat Motorola öffentlich dazu Stellung genommen, in Form von Lori Fraleigh, Manager des Motorola Technikteams. Im Eintrag des Motodev Blogs wird sehr schnell klar dass Motorola keinerlei Interesse daran hat den Bootloader in nächster Zeit zu öffnen, vielmehr werde man alles daran setzen ihn so geschlossen wie möglich zu halten, auch in zukünftigen Geräten...

VirtualBox über die Kommandozeile bedienen 0

VirtualBox über die Kommandozeile bedienen

VirtualBox an sich ist schon sehr brauchbar, noch effektiver wird es jedoch, wenn man es über die Kommandozeile bedient und so virtuelle Server betreibt, bzw. auf grafische Oberflächen nur bei Bedarf per RDP zugreift. Mit VirtualBox kann man Systeme virtualisieren und diese entweder lokal mittels der eigenen Management Oberfläche bedienen und verwalten. Ein weiterer Weg ist die Nutzung der Kommandozeile, mittels der Aufrufe, die im Artikel erklärt werden, ist es möglich sich die verfügbaren VMs anzeigen zu lassen, zu überprüfen welche VM aktuell gestartet ist, eine VM zu starten und zu beenden. Um auf laufende VMs ,wie über die VirtualBox...

Android Agenda Widget 8

Android Agenda Widget

Widgets für Kalender oder Aufgaben sind unter Android in grosser Zahl verfügbar, meist kommen sie mit den entsprechenden Apps, andere sind nutzen Schnittstellen zum Google Kalender oder Ähnlichen. Die heute vorgestellte App Android Agenda Widget, bietet viel, ob es hält was es verspricht soll im Folgenden kurz erläutert werden. Android Agenda Widget (Direktlink zum Market und QR Code in der Sidebar), bietet ein Widget für beinahe alle Anwendungsfälle. Es kann auf den Google Kalender zugreifen, Google Tasks anzeigen und Aufgaben die mit Astrid erstellt wurden (Astrid muss installiert sein). Das Widget kann in jeder erdenklichen Grösse angezeigt und auf den...

DJ Droid – Android 2.2 Froyo für Desire ist da! 23

DJ Droid – Android 2.2 Froyo für Desire ist da!

Froyo für das Desire ist verfügbar! Bereitgestellt durch die XDA Developer, nicht von HTC. Unglaublich, wenn man bedenkt das HTC zum Release Datum nur schwammige Aussagen in den Raum stellte. Das ROM kommt mit folgenden Features: Android 2.2 Froyo (FRF-85B) Kernel 2.6.32.15 Neue Radio Firmware 32.41.00.32U_5.08.00.04 Neue HTC Base v2.04 720p Video Aufnahmen Froyo APP2SD App Sharing Car Panel Plurk Torcia Wi-Fi Hotspot und und und…! Download – ROM Download – Radio Beides wird benötigt Weiterlesen für die Flash Anleitung

Buzzie ist der erste vollständige Google Buzz Client für Android 4

Buzzie ist der erste vollständige Google Buzz Client für Android

Um Google Buzz auf Android Geräten zu nutzen bietet sich primär der Weg über die mobile Webseite an, auf eine eigenständige App musste unter Android bisher verzichtet werden, Buzzie schafft nun Abhilfe. Zwar besteht unter Android die Möglichkeit der Nutzung von Google Buzz über das Google Buzz Widget oder aus Google Maps heraus, einen vollwertigen Client, der sowohl die eingehenden Buzzes anzeigt, als auch die Möglichkeit bietet neue Nachrichten zu posten, gab es bisher nicht. Buzzie, eine kostenpflichtige App (€ 1,49) erhältlich über den Android Market (QR-Code in der Sidebar), bietet noch einige Funktionen mehr. Zum einen kann man sich...

Froyo für das Desire noch früher als von HTC? 4

Froyo für das Desire noch früher als von HTC?

Froyo, die neue Version des Android OS, ist in aller Munde. Während das Nexus One schon ein Update erhalten hat beziehungsweise schon vorher welche geleaked wurden müssen andere Telefone noch warten. Doch momentan verdichten sich die Gerüchte dass die Froyo Version für das HTC Desire innerhalb der nächsten vier bis fünf Wochen erscheinen soll. Jedoch macht zur gleichen Zeit ein anderes Gerücht viel mehr aufsehen: eine, angeblich, leaked ROM für das HTC Desire ist in die Hände des XDA Developers udK geraten! Seinen Worten nach, ist es ein Test Build bei welchem die Wasserzeichen entfernt wurden. Das besondere an der...

HowTo: PogoPlug Drive unter Ubuntu nutzen 0

HowTo: PogoPlug Drive unter Ubuntu nutzen

PogoPlug stellt für alle gängigen Betriebssysteme die hauseigene PogoPlug Drive Software zur Verfügung um das PogoPlug NAS als Laufwerk am eigenen PC zu nutzen. Für den Zugriff auf das PogoPlug NAS gibt es viele Wege, der gängigste ist der Zugriff mittels Weboberfläche unter my.pogoplug.com, aber auch Apps für Android Blackberry, iPhone und Palm stehen zur Nutzung bereit. Am eigenen PC kann darüber hinaus das vollständige NAS als Laufwerk eingebunden werden und ermöglicht somit einen noch einfacheren Umgang mit dem Speicherplatz, als es die Weboberfläche bietet. Für Linux, MacOS und Windows kann man die PogoPlug Drive Software herunterladen und installieren. Die...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen