Monatsarchiv: März 2016

Opera Browser mit nativem Ad-Blocker 0

Opera Browser mit nativem Ad-Blocker

Der Opera Browser ist seitjeher dafür bekannt besonders schlank und schnell zu sein. Mit der neuen nativen Ad-Block-Funktion bleibt man weiter in dieser Spur und bietet die Möglichkeit Werbung ohne die Nutzung einer Extension zu blocken. Man kann über Ad-Blocker vorzüglich streiten – denn auf der einen Seite zerstören sie natürlich die Grundlage für Onlinemedien Geld einzunehmen, welches zu einem guten Teil nunmal über Werbeeinblendungen eingespielt wird, so auch hier im Blog. Auf der anderen Seite sind manche Onlineangebote von Werbung so sehr zugepflastert, dass das Laden der Seiten deutlich verlangsamt wird und egal wie man es sieht, es gibt...

Der Raspberry Pi wird zum Ad-Blocker 0

HowTo: Raspberry Pi als Ad-Blocker nutzen

Die Raspberry Pi sind kleine Tausendsassa und ihr Einsatzzweck ist lediglich von der Kreativität der Benutzer beschränkt, denn man kann sie für ziemlich alles einsetzen, zum Beispiel als Werbung blockende DNS-Server. Wie einfach das geht, will ich euch in diesem Quick-HowTo zeigen. Ihr besitzt einen Raspberry Pi (Amazon Affiliate Link)? Ihr habt Raspbian installiert frisch installiert? Alles klar, dann ist dieses HowTo für euch wie gemacht und installiert ohne Aufwand einen kleinen DNS-Dienst, den ihr in für euren PC, für euer Notebook usw. verwenden könnt. Eine blanke Raspbian-Installation wird benötigt (wichtig!) Verbindet den Pi mittels Netzwerkkabel mit eurem Router/Switch/Netzwerk Erweitert...

Facebook Live Video 0

Facebook Live Video für alle Seiten

Facebook Live Video steht ab sofort allen Seitenbetreiber zur Verfügung. Facebook hat Live Video bereits seit einiger Zeit für verifizierte Seiten eingeführt und bietet damit eine sehr einfache Variante, Live-Videos in der eigenen Timeline nicht nur im Moment der Erstellung zu teilen, sondern sie als Aufzeichnung auch noch später aufrufbar zu halten. Nachdem man zusätzlich zu den verifizierten Seiten bereits die Privatprofile mit der Live Video-Funktion versehen hat, kommen nun alle Seiten dran. Ab sofort kann jeder Seitenbetreiber im Seitenmanager Facebook Live nutzen – sofern man dafür aktuell ein iPhone nutzt, denn Android bietet die Option noch nicht, wird aber...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen