Microsofts Powerbook

Also, nachdem ich eben auf der Microsoft-Webseite die Ankündigung zur aktuellen Navision-Version gelesen habe, schwirrt mir irgendwie diese Frage durch den Kopf:

Woher kenne ich dieses Notebook

Navision

Da das Internet aber gross und weit ist, wurde ich fündig. Das sieht sehr verdächtig nach einem Apple G3 Pismo aus, oder sollte ich mich täuschen?

Apple Pismo

Microsoft wird aber auch langsam aggressiv im Salesverhalten, gleich nach Besuch der Navisionseite bekomme ich einen Livechat-Request.

Microsoft Livechat
Wenn sie ihn nun noch selbst hosten würden und nicht bei Liveperson wäre es ja fast erfolgreich.

Nachtrag:

HIER habe ich dann noch dieses Bild:

Navision Italy
gefunden, das ist doch noch eindeutiger. Interessant ist auch, dass die aktuelle italienische Seite zu Navision, so komplett aus dem, ansonsten doch eher ähnlich, wenn nicht gar identisch, gehaltenen Design der Microsoft Navision Seiten ausbricht. Mit ein wenig Mißgunst und bösem Willen sieht das weisse Etwas hinten in der Ecke auch wie ein iMac aus, aber übertreiben wir es nicht.

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen