Dirty Harry is back

Heute ist Harald Schmidt auf den Bildschirm zurück gekehrt.
Was hat sich mit dem Wechsel zur ARD verändert?

a) „…keine Gäste mehr, ausser wir haben Gäste“ (Zitat aus der heutigen Sendung)
b) Helmut ist weg, aber der Rest der Band ist noch vorhanden
c) Suzanna ist auch nicht mehr dabei

Alles in Allem war es eine gemäßigte Show, der Versuch eines Kavalierstarts mit angezogener Handbremse, wenn ich das so resümieren darf. Es wirkt alles ein wenig gesetzter, nur ein ganz dezenter Seitenhieb in Richtung des alten Arbeitgebers und Harald wirkt noch ein wenig müde. Es fehlt die körperliche Explosivität der Vergangenheit, ich hoffe dass er sich in Zukunft mehr von seinem Stuhl lösen kann.
Ein wenig Überarbeitung könnte auch der musikalische Einspieler zum Start der Show gebrauchen, auch wenn er auf die ARD Zielgruppe angepasst ist, kann er doch ein wenig mehr Pepp vertragen. Das Studio mutet, wie eh und jeh, sehr dem des Vorbilds aus den USA an, die Beleuchtung scheint jedoch von Beckmann geklaut zu sein und ist meines Erachtens einen Tick zu dunkel.
Leider fehlte mir ein richtiger Spannungsbogen, der die Show mit einem guten Gefühl der Zufriedenheit hätte beenden können. Der Gag vor dem Ende war kein wirklicher und die Sendung war daraufhin, mit der Verabschiedung, recht plötzlich zu Ende.

Schmidt

Harald Schmidt

Lasst uns hoffen, dass wir in Zukunft wieder mit Aufklärungsspielchen mittels Playmobil Darstellern beglückt werden und Harald aggressiver wird, dann werden wir wieder die abendliche Unterhaltung erleben, die wir so vermißt haben.

Ein kleiner Tipp am Rande: Man sollte sich um die ehemalige Domain der Show www.schmidt.de kümmern, da findet man doch, nach den ersparten Seitenhieben heute, sicher einen einvernehmlichen Weg.

Was spricht die Presse?

FAZ
Spiegel

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen