Ersteindruck zu GTA3 auf Android

Eben GTA3 gekauft im Android Market und ich bin ziemlich angetan von dem Spiel. Ich bin kein großer Rockstar Games Fan, super Spiele keine Frage mag nur die Szenerie irgendwie nie, aber auf Android überzeugt GTA3, auch ohne Gamepad – obwohl dieses nativ unterstützt wird. Die Steuerung ist ziemlich gut an das Tablet angepasst, sodass man nicht immer nur so ein Pseudo-Steuerkreuz und A B und C Tasten hat, nein die Steuerung ist zu Fuß mit Lauf, Schlag und Renn-Buttons belegt, auch schön mit Icons, und sobald man sich in ein Vehikel setzt, ändert sich Touchscreen-Steuerung zu solch einer wie man sie von Rennspielen a la Asphalt kennt, so mit Gas, Bremse, keinem Lenkrand mit Links-Rechts Buttons. (Lagesensor kann auch aktiviert werden.)

gta3 android

Auf die Story muss ich wohl nicht eingehen…oder? Räuber, Gefängnisausbruch, Gangwars, Ruhm, Geld, Koks und N*tten. Beschreibt es ziemlich genau.

Also Hut ab Rockstar, dass ihr den ersten Schritt als großer Publisher / Entwickler gewagt habt und uns allen nicht nur U-Bahn-Angry-Bird Games für Android spendiert habt. Danke.

GTA III gibt es im Android Market: Downloadlink

Aleksander Danilov

Gelernter Screen-Designer mit einer sarkastischen Ader und viel liebe zur Technik. Beschäftigt sich seit Jahren besonders mit Online-Games und entdeckte mit Android eine neue Leidenschaft.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen