He did it!

Quelle: barackobama.comDa hat er es doch geschafft, der Obama, auch wenn sich Frau Clinton die Niederlage noch nicht eingestehen will, sieht es doch, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit danach aus, als wäre Obama der Präsidentschaftskandidat der Demokraten und meine „Voraussagung“ soll sich als falsch herrausstellen.

Es gibt Momente, da täuscht man sich gerne, vor allem dann, sollte er gegen McCain zum Jahresende ebenfalls triumphieren, aber das steht noch auf einem ganz anderen Blatt. Ich bin mir einfach weiterhin nicht sicher, ob die Amis für einen schwarzen Präsidenten bereit sind, da bleibt das selbe Manko wie bei der Frau: Der Gegenkandidat ist ein Kriegsheld – und sind wir mal ehrlich, auf sowas stehen sie einfach!

Nun muss aber Frau Clinton erstmal ihre Niederlage eingestehen, sich dann als Vizepräsidentin aufstellen lassen und bei einer Wahl Obamas einen Irren finden, der ihn abknallt, wäre ja nicht das erste mal so, dass der Volksliebling einen plötzlichen Tod stirbt.

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen