Kindermörder

Es ist ein dünner Grat, dessen Überschreitung zwischen „normal“ und krank trennt. Es ist der Schlüsselreiz, der die meisten Menschen zu denAktionen treibt, die sie nach einem ebensolchen vollführen. Ob dies nun einfach Wutausbrüche sind, rohe Gewalt oder Mord, soll hierbei nicht unterschieden werden.

Ich mag ja eigentlich Kinder, jedoch wurde gestern mein Schlüsselreiz aufs Äusserste stimuliert, beinahe zu sehr und dann wären gleich ein paar Kinder in die ewigen Jagdgründe eingegangen.

Was mein Schlüsselreiz ist mögt ihr fragen. Ich will ihn euch mitteilen:

„Süsses oder Saures!“

Scheiss Halloween! Ich halte nichts von diesem Tag. Süsses gebe ich, wenn ich es zu Hause habe, definitiv nicht her und Saueres hätten sie bekommen können, aber dann hätte ich die gesamte Elternschaft, mit brennenden Fackeln und Mistgabeln, vor der Tür gehabt, die mir sicher nichts Süsses hätten bringen wollen.

Es war knapp, um Haaresbreite, sag ich euch, aber dann war es ja auch irgendwann vorbei und die kleinen dicken Monster haben sich ihrer Beute gewidmet, um noch fetter zu werden.

Ich glaub soviel wie an Halloween läuft kaum noch ein Durchschnittskind…traurig, traurig und das alles nur wegen mehr Fressalien.

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen