Linux Partition unter Windows lesen

Da man es hin und wieder braucht, möchte ich, an dieser Stelle, gerne das Tool vorstellen, welches ich nutze, um auf Linux Partition unter Windows zuzugreifen. Mit Explore2fs kann man auf Linux Partitionen zugreifen und Dateien, oder Verzeichnisse auf seine Windows Partition übertragen, hin und wieder braucht man das ja, zumindest geht es mir so. Ext2 und ext3 Filesysteme werden unterstützt, ReiserFS wird erkannt.

Also einfach mal die Webseite anschauen und das Tool downloaden.

Noch viel einfacher geht es mit Ext2 IFS, das trotz des Namens auch mit Ext3 sauber auskommt. Bei dem Programm handelt es sich quasi um einen Treiber, der die Partition als Laufwerk einbindet und direkten Zugriff mittels Exlporer anbietet. Sehr einfach, sehr komfortabel und auch für Vista, sollte es jemand benötigen.

Die Webseite besucht man hier.

War der Artikel hilfreich, dann würde ich mich über einen kurzen Kommentar freuen, auch im negativen Fall, vielleicht kann ich dann weiterhelfen!

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen