Moshammer vermutlich ermordet.

Der Münchner Modemacher Rudolph Moshammer wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden und wurde vermutlich mit einem Telefonkabel erwürgt.
Die Polizei hat noch keine genaueren Angaben bekannt gegeben.

Moshammer

Der Modemacher war durch seine schillernden Auftritte mit seinem Hund Daisy bekannt. Wenige wissen dass er sich vor allem für Obdachlose in München einsetzte und diese Mit Sachspenden unterstütze.

Meldungen der Presse:

FAZ

Spiegel

Reuters

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen