NixNote ist Evernote für Linux

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Das könnte Dich auch interessieren...

  • Silverspacer

    Hey cooler Beitrag,
    aber eine Frage: Wieso steht bei den Befehlen man solle nevernote installieren und nicht nixnote?

    Grüße

    • Könnte ich mal auf nixnote ändern, da hast du Recht. Gibt ja weiterhin beide Paketnamen, die aufs gleiche Ziel verweisen. Hatte es mir damals selbst noch als nevernote installiert. Ich passe es mal an, damit es nicht zu Verwirrung führt. Danke!

  • Robert

    Kann man damit auch seine Notizen von Smartphones, Tablets und Internet aufrufen, wie bei Evernote und nicht nur am eigenen PC?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen