Nodch.de ist tot, lang lebe nodch.de!

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Das könnte Dich auch interessieren...

  • Martin Ehrentraut

    He das hört sich ja richtig nach arbeit an. Und schürt mein Interesse an dem Artikel zum Aufbau. 

    Also lasst nicht so lange mit dem Artikel auf euch warten. 

    G Phoenyx aka Martin

  • Du hast bei Google+ geschrieben, dass es Fehler bei den Kommentaren gibt. Ich hab das mal getestet udn wenn das hier erscheint, schätz ich mal das es geht. Werd es aber weiter beobachten!

  • René

    Rein von der technischen Seite her, würde mich interessieren, was „schöner Traffic“ heißt? Bei wie vielen Besuchern hat er schlapp gemacht? Und läuft im WordPress selbst ein Cache?

    • @Jukkales:disqus schreibt gerade an einem Artikel zu dem Ganzen Thema und was wir wie aufgesetzt haben, vor allem, wie man es installiert.
      Schlapp hat der Server gemacht als die 250 Connections/s überschritten wurden…
      Caching im WordPress läuft mit W3Total Cache.

  • Martin Ehrentraut

    mhhhh worum wird bei Login mit Google mein Profilbild nicht angezeigt. Nagut aber das nur nebenbei. 

    Wollte frage wie weit ihr mit dem Artikel zum Aubau seid. 

    Und mitteilen das ich mir gerade einen CentOS 6 Server mit NginX aufgesetzt habe PHP 5.3.8 und MySQL 5.5.15. Und verdammt ist das Teil fix obwohl es nur auf einer KVM läuft die gerade mal 1 Prozessor und 512 MB Ram hat. 

    Also wie Ihr seht bin ich heis und will mehr 😉 von eurem Abenteuer wissen.

    G Phoenyx aka Martin

    • Anonymous

      Ich seh schon ich muss mich etwas beeilen 🙂

      Ich werden den Test als HowTo reihe aufbauen, also Einführungsartikel und dann 4 oder 5 HowTos in Einzelschritten. Ich sitz grad am 3. Teil, da ich zwischendurch noch einen Testbericht hatte auf dem mein Fokus lag 🙂 Sorry. 

      Aber nun kommt die HowTo reihe für nächste Woche 🙂

      Und ja das Teil ist echt fix, selbst bei knappen Ressourcen. Jedoch liegt die stärke von Nginx klar darin, statische Seiten zu übertragen. Ein starkes Caching, die Bilder etc. auslagern und man kann ein High Performance System auf knapper Hardware bauen. In den ersten Artikeln gehst schlicht um die Installation. Im Folgeartikel am Beispiel WordPress wie man das gut anstellt (um dir noch mehr Holz in den Ofen zu werfen 😉 )

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen