Offiziell: Sony Ericsson Xperia X10 kommt ohne Multitouch

Sony Ericsson Xperia X10 (Foto: Sony Ericsson)

Sony Ericsson Xperia X10 (Foto: Sony Ericsson)

Das Sony Ericsson Xperia X10 soll der Android Einstieg in die Spitzenklasse werden, wurde seit einiger Zeit allerdings von einem Gerücht begleitet: das Xperia X10 solle nicht nur softwareseitig, sondern auch von der Hardware her, kein Multitouch bieten.

Nun ist es offiziell, Android and Me hat vom zuständigen Sony Ericsson Pressesprecher eine Antwort erhalten und eben diese wird viele potenzielle Käufer brennend interessieren. Multitouch wird es beim Xperia X10 nicht geben.

“It is correct that the X10 will not support multi-touch. However with the X10’s signature applications, the X10 offers an excellent user experience.”

Soll heissen, kein Pinch-to-Zoom im Browser, in Maps, in den Bildern und wo es zukünftig noch unterstützt werden wird.

Damit rangiert sich das Xperia X10, noch vor Marktstart immer weiter nach unten durch, was das Käuferinteresse angeht. Nicht nur Multitouch wird aussen vor bleiben, auch soll das Xperia X10 mit Android 1.6 ausgeliefert werden und wie wir mittlerweile wissen, kann dies ein grosser Hemmschuh sein, denn das Updateverhalten der Hersteller glänzte bisher kaum mit zeitnahen Updates. Einzig Motorola macht mit dem Milestone eine Ausnahme und hat Android 2.1 relativ schnell an den Kunden gebracht.

Was haltet ihr von der Entwicklung und der nagativen Aussage seitens Sony Ericsson?

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen