Schon älter, aber bei mir dauerts halt immer ein wenig.

Heute habe ich endlich wieder einmal ein bisschen Zeit gefunden und bin über die letzte aktuelle Version von BlogDesk gestolpert. War mein erster Versuch noch recht, sagen wir, durchwachsen, so fängt die aktuelle Version an, mich zu begeistern. Für Bilderuploads braucht man keine FTP Verbindung mehr, geht direkt durch das Bloginterface, so kann man, sollte man mehrere Schreiberlinge beschäftigen, den etwas Unbedarften, bei denen man befürchtet sie könnten per FTP zuviel Schaden anrichten, gefahrenlos den Upload genehmigen.

Schaut es euch einfach mal wieder an, vielleicht gefällt es.