Schon älter, aber bei mir dauerts halt immer ein wenig.

Heute habe ich endlich wieder einmal ein bisschen Zeit gefunden und bin über die letzte aktuelle Version von BlogDesk gestolpert. War mein erster Versuch noch recht, sagen wir, durchwachsen, so fängt die aktuelle Version an, mich zu begeistern. Für Bilderuploads braucht man keine FTP Verbindung mehr, geht direkt durch das Bloginterface, so kann man, sollte man mehrere Schreiberlinge beschäftigen, den etwas Unbedarften, bei denen man befürchtet sie könnten per FTP zuviel Schaden anrichten, gefahrenlos den Upload genehmigen.

Schaut es euch einfach mal wieder an, vielleicht gefällt es.

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen