Markiert: entwicklung

OTA Update Center bringt Over the Air Updates für Custom ROMs 3

OTA Update Center bringt Over the Air Updates für Custom ROMs

Was macht Android für euch aus? Für mich sind es eindeutig die ganzen Custom ROMs und deren Entwickler. Ein ROM für jeden Geschmack, mit sinnvollen Erweiterungen und eigentlich immer flüssiger als die Stock ROMs der Hersteller. Kurz gesagt, ich kann mir Android ohne Custom ROMs nicht vorstellen! Nun will aber nicht jeder sein Android Gerät mit einem Custom ROM versehen, viele sicherlich aufgrund des Garantieverlustes, andere Benutzer wohl aber auch aus Bequemlichkeit, denn jede neue Version will geflasht werden und hier sind die Wege für den versierten User sicherlich noch leicht zu verstehen, für den Normalanwender allerdings schon zu kompliziert....

Android Entwickler bekommen Lizenzschutz von Google 6

Android Entwickler bekommen Lizenzschutz von Google

In den letzten Tagen gab es viel Neues rund um Androids Market, so wurden die die Marketbedingungen angepasst und sollen in Zukunft die Möglichkeit bieten Apps 48 Stunden lang, anstelle von 24 Stunden zu testen, sowie die Vorbereitung zur Abrechnung über den Mobilfunkanbieter. Heute veröffentlichte Tim Bray eine weitere Neuerung im offiziellen Android Entwickler Blog: Android Entwickler sollen die Möglichkeit erhalten ihre Apps vor illegalen Kopien zu schützen, ein von Entwicklern bisher immer wieder erwähntes Manko. Apps können auf Androidgeräten als APK Paket eingespielt werden, ohne Prüfung ob die App rechtmässig erworben wurde. In Zukunft sollen Entwickler die Möglichkeit haben...

WordPress 2.9 Carmen ist verfügbar 0

WordPress 2.9 Carmen ist verfügbar

Die Freigabe der finalen Version von WordPress 2.9 ging schneller als gedacht. Am 16.12.2009 erschien der RC1 von WordPress 2.9, heute folgte die Veröffentlichung der endgültigen Version. Das WordPress Entwicklungs Team kündigte die Verfügbarkeit im WordPress Blog an. Kernpunkte der neuen Version sind unter anderem die Möglichkeit Bilder rudimentär zu bearbeiten (zuschneiden, drehen, etc.), darüber hinaus wird die Nutzung von externen Videos vereinfacht. Es reicht nun den Link zur Webseite (z.B. Youtube, Vimeo, usw.) in eine eigene Zeile des Artikels einzufügen und das Video wird eingebunden. Ausserdem können ungewollte Löschungen von Artikeln oder Kommentaren rückgängig gemacht werden. Das Upgrade kann...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen