Markiert: hessisch

Gude! 6

Gude!

Wie viele Leser sicherlich schon lange wissen, oder es mittlerweile bemerkt haben, komme ich aus dem Herzen des schönen Hessenlandes. Dies will ich zum Anstoss nehmen und ein paar Zeilen über die Wortkargheit, zumindest wird mir sie gerne mal von „Ausländern“, also vor allem von Denen, die südlich der hessischen Landesgrenze ihr Dasein fristen, als solche vorgeworfen, verlieren. Lautmalerische und intonationsreiche Sprachen, vor allem von den Naturvölkern, werden als wunderbare Arten der Verständigung gefeiert und den Hessen wirft man vor, wir seien so unfreundlich und kurz angebunden. Stimmt ja gar nicht, sieht man doch am „Gude“ Ausspruch, sag ich da...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen