Navigon Europe kostenfrei bei Amazon Underground

Navigon Europe kostenloser Download dank Amazon Underground

Amazon hat in seiner Underground App aktuell ein sehr ansprechendes Angebot, nämlich die Navigon App inklusive aller Europakarten – kostenlos, inklusive aller In-App Käufe.

Navigon Europe kostenfrei bei Amazon Underground
Navigon Europe kostenfrei bei Amazon Underground

Navigon hat sich über die Jahre verdientermaßen einen sehr ansprechenden Namen erarbeitet und rangiert in den Tests immer ganz oben, jedoch mag es den ein oder anderen Nutzer abgeschreckt haben, gibt es doch mit Google Maps und Here Maps kostenfreie Alternativen, die einen ebenfalls ans Ziel bringen.

Dank des Amazon Underground-Angebotes kann man nun kostenfrei zuschlagen und erhält dafür eine ganze Menge, die sonst mit rund 140€ zu Buche schlagen würde.​

Um Navigon nutzen zu können, muss die Amazon Underground App installiert sein, damit Amazon die Nutzung der App überwachen und den entwickel entsprechend entlohnen kann. Die Underground App gibt es hier (Seite mit dem Smartphone oder Tablet besuchen): https://www.amazon.de/underground

Wer die Underground App bereits installiert hat, kann folgenden Link (Affiliate) nutzen, um direkt zur Navigon App zu kommen: http://www.amazon.de/gp/product/B019C5LZX4/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B019C5LZX4&linkCode=as2&tag=nodchde-21

Patch My PC für Windows

HowTo: Windowsprogramme zentral auf den aktuellen Stand bringen mit Patch My PC

Windows hat sich extrem weiterentwickelt – Treiber sind schon seit Windows 7 kein Problem und können bequem mit Bordmitteln online bezogen werden, jedoch hapert es bei den Updates von installierten Programmen, hier haben die verschiedenen Linuxdistributionen mit ihren Paketverwaltungen ganz klar die Nase vorn. Patch My PC will das Leid ein wenig lindern.

Patch My PC für Windows
Patch My PC für Windows

Ich nutze Linux seit Ende 2004 als Hauptsystem auf meinen PCs und habe die Vorzüge von Apt als Paketverwaltung früh zu schätzen gewusst. Umso schmerzender ist es immer, wenn man auf Windowssysteme wechselt und gerade nach einer längeren Nichtbenutzung unterschiedlichste Updatemeldungen, von einzelnen Programmen bekommt und diese manuell, für jedes einzelne Programm, installieren muss.

Da ich regelmässig nach Lösungen für dieses Problem suche, bin ich vor einiger Zeit auf den kostenlosen Patch My PC Updater gestossen, der ungefähr 100 verschiedene Programme unterstützt und bei verfügbaren Updates diese bequem auf den aktuellen Stand bringen kann. Beim Start des Programmes überprüft der Updater welche der unterstützten Programme auf eurem PC installiert sind und bietet dann einen 1-Klick-Update an, der alle verfügbaren aktualisierten Versionen direkt einspielt.

Das ist noch immer nicht die ideale Variante, da nicht alle Programme unterstützt werden, aber immerhin fängt man die üblichen Verdächtigen bereits ab und spart sich einen ganzen Schwung Arbeit, wenn es um Programmupdates geht.

Wie haltet ihr es mit Programmupdates? Habt ihr einen besseren Tip, oder führt ihr die Updates noch manuell aus?

Archive.org Budokan im Browser

DOS Spieleklassiker im Browser spielen, dank Archive.org

Archive.org hat eine Sammlung von MS-DOS Spieleklassikern online gestellt, die man im Browser spielen kann: Vorsicht, es kostet euch Zeit, die ihr eventuell gar nicht habt!!! 😉

Archive.org MS-DOS Spiele
Archive.org MS-DOS Spiele

Es sind Dinge, wie diese, warum das Internet eines der tollsten Errungenschaften unserer Zeit ist. Dank Archive.org, die neben der Archivierung von Webseiten und der dadurch gegebenen Möglichkeit, eine kleine Reise zurück in die Vergangenheit zu unternehmen (Schaut euch nodch.de zu unterschiedlichen Zeiten an: https://web.archive.org/web/20040915000000*/https://www.nodch.de, der erste Eintrag ist aus dem Dezember 2004), mittlerweile so ziemlich alles festhalten, was nicht niet- und nagelfest ist.

Vor einiger Zeit hat man verschiedene Konsolen- und Arcadespiele online gestellt, die dank Emulator direkt im Browser spielbar sind (Liste der verschiedenen Softwareartikel: https://archive.org/details/software). Nun folgt eine dicke Liste von aktuell 2385 MS-DOS Spieletiteln, die einen in der Vergangenheit schwelgen lassen.

Archive.org Budokan im Browser
Archive.org Budokan im Browser

Aber Vorsicht: SUCHTPOTENTIAL!!!

Die Drei ??? kostenlose Folgen im Play Store

Die Drei ??? – erneut drei Folgen kostenlos bei Google Play

Im Google Play Store gibt es erneut drei Folgen der Hörspielserie Die Drei ??? kostenlos.

Die Drei ??? kostenlose Folgen im Play Store
Die Drei ??? kostenlose Folgen im Play Store

Man muss nicht viel dazu sagen, ich bin ein Kind der 80er und Die Drei ??? gehörten einfach dazu! Umso schöner zu sehen, dass es immer weiter geht und neue Folgen auch die nachfolgenden Generationen in ihren Bann ziehen. Eine dieser neuen Folgen, nämlich Folge 172 – Die Drei ??? und der Eisenmann, ist Anlass für die erneute Aktion im Google Play Store.

Die kostenlosen drei Folgen sind:

  • Folge 018 – Die Drei ??? und die Geisterinsel
  • Folge 024 – Die Drei ??? und die silberne Spinne
  • Folge 030 – Die Drei ??? und das Riff der Haie

Wer zuschlagen möchte und eventuell bereits die vergangenen Aktionen mitgenommen hat, kann direkt im Google Play Store auf der Die Drei ??? Seite schauen und „einkaufen“ gehen!

Viel Spaß!

Copy wildert im Revier von Dropbox und box

Mit Copy hat Barracuda Networks einen Cloudspeicher-Dienst veröffentlicht, der es dem geneigten Benutzer noch schwieriger macht, im ohnehin schon fast undurchdringlichen Dschungel der Onlinespeicher-Anbieter, die richtige Wahr zu treffen.

Copy Cloud Speicher

Barracuda Networks sollte dem informierten Leser ein Begriff sein. In den letzten Jahren ist man eher dadurch aufgefallen, dass man interessante Firmen zugekauft und das Portfolio vervollständigt hat, als dass man durch eigene Innovationen von sich hätte Reden gemacht. Als einer der Pioniere im Anti-Spam Umfeld genießt Barracuda Networks einen noch immer ansehnlichen Ruf und diesen möchte man nun offensichtlich nutzen.

Copy bietet zum Start weg Clients für die wichtigsten Betriebssysteme: Windows, Linux und MacOS, sowie mobile Clients für Android und iOS.

[appbox googleplay com.copy screenshots]

Als Benutzer bekommt man 5 GB kostenlosen Onlinespeicher, welcher um weitere 5 GB aufgefüllt wird, wenn man einen Referrer-Link genutzt hat. Empfiehlt man selbst weiteren Leuten den Speicher, erhält man für jeden darüber angemeldeten Benutzer weitere 5 GB (sofern neben der reinen Anmeldung ebenfalls die Software installiert wurde). Hier geht Copy mit großen Schritten voran, bei der Konkurrenz sieht das Modell zwar ähnlich aus, die zusätzlichen Volumina fallen aber gleichfalls geringer aus. Benötigt man darüber hinaus Speicherplatz, so kann man sich diesen hinzukaufen, die Preise sind mit 99$/Jahr für 250 GB und 149$/Jahr für 500 GB ganz stark unter dem Preisgefüge der Konkurrenz.

Copy ist sicherlich einen Blick wert und kann durch verschiedenste Clients zu den jeweiligen Betriebsystemen glänzen, wie gut man sich gegen Dropbox und box in der Zukunft durchzusetzen vermag muss abgewartet werden, der Kampf kann nicht nur über Speicherpreisdumping gewonnen werden, denn eine solche Geschäftspraktik geht immer zu Lasten der Qualität.

Falls ihr euch anmelden wollt, dann dürft ihr das über unserer Referrer-Link tun und selbst zusätzliche 5 GB abkassieren: nodch.de Copy Referrer-Link

Was haltet ihr von Copy und wie steht ihr zu Cloud-Speicher generell? 

World of Goo für Android kostenlos

Amazon macht ein verspätetes Weihnachtsgeschenk und haut World of Goo kostenlos im hauseigenen App-Shop raus.

World of Goo für Android

Ich denke zu World of Goo muss man gar nicht so viel schreiben, es ist ein grundgeniales Rätselspiel, welches auf so ziemlich allen Betriebssystemen zu Hause ist und überall seine Fans gefunden hat. Im Google Play Store kostet World of Goo aktuell 3,99 €, damit ist es im Amazon App-Shop natürlich mehr als nur ein Schnäppchen.

In meinen Augen eine absolute Pflichtinstallation, auch zum vollen Preis. Nun aber nicht lange rumgemacht und ab in den App-Shop zum kostenlosen Download. Wer den Amazon App-Shop noch nicht haben sollte:

 

Download Amazon App-Shop für Android

WhatsApp ist kostenpflichtig und war es schon immer

Es geistert durch den digitalen Blätterwald: WhatsApp wird kostenpflichtig. Ab sofort werden die Androidanwender zur Kasse gebeten und sollen 0.99$ zahlen, das sind rund 80 Eurocent.

WhatsApp Zahlungsinformationen

Neu ist das nun nicht wirklich, zumindest stand es schon immer in der Appbeschreibung im Play  Store:

First year FREE! ($0.99/year after)

Natürlich wird ein solcher Eintrag schnell mal überlesen, solange die App kostenlos herunterladbar ist und was interessiert schon eine Meldung, die man vor einem Jahr einmal gesehen hat. Zwar wurden bisher eigentlich alle Androidinstallation kulanterweise automatisch verlängert, ein lebenslanger Kostenerlaß war dies aber nicht.

Auf den Konkurrenzplattforen kostet WhatsApp ohnehin, also warum sollten die Androidanwender ewig ihrem Ruf der „Alles-Umsonst-Woller“ weiterhin fröhnen? 😉 80 Cent sind sicherlich kein schockierender Preis, zahlbar über Paypal, damit sollte es auch keine Kreditkartendiskussionen geben.

[app]com.whatsapp[/app]

Wann es bei euch so weit ist könnt ihr folgendermaßen nachsehen:

  1. WhatsApp öffnen
  2. Menü -> Einstellungen
  3. Account Info
  4. Bezahlinformationen

Wie steht ihr dazu? Lasst uns eure Meinung da und erzählt uns ob der Preis für euch in Ordnung geht, oder ob Alternativen ohnehin attraktiver sind.

CrossOver für Mac und Linux kostenlos downloaden

Codeweavers CrossOver für Mac bzw. Linux kennen die meisten von euch sicherlich, es ist wie Wine eine Software um Windows-Programme auf dem Mac oder Linux System auszuführen.

CrossOver Flock the Vote Aktion

Am heutigen 31.10.2012 kann man sich CrossOver für Mac und Linux für 24 Stunden kostenlos herunterladen und nicht nur das, es gibt nach erfolgter Registrierung (Name und E-Mail Adresse) auch noch 12 Monate Support und Updates dazu. Wer hier nicht zugreift ist selbst Schuld!

Um auf die Aktionsseite zu gelangen müsst ihr dem Link zur Flock the Vote Aktionsseite folgen und euch dort registrieren. Wer erstmal wissen möchte ob sich CrossOver für ihn überhaupt lohnt, der kann die Kompatibilitätsliste anschauen und nachlesen welche Programme überhaupt laufen.

Nun aber schnell zur Webseite und zugreifen! Lasst uns wissen ob ihr Erfolg hattet und was ihr von CrossOver haltet, wir freuen uns über jeden Kommentar.

Flip Cover für das Samsung Galaxy Note kostenlos

Das Flip Cover für das Galaxy Note ist eine recht pfiffige Sache, der Akkudeckel wird ersetzt und die Gehäusefront von einer schicken Lederklappe geschützt. Leider hat sich Samsung lange Zeit gelassen, bis das Cover überhaupt lieferbar war und auch heute noch warten viele Vorbesteller auf ihre Lieferung.

Samsung Galaxy Note Flip Cover kostenlos
Samsung Galaxy Note Flip Cover kostenlos

Alle Vorbesteller werden sich gleich noch mehr ärgern, denn Samsung verschenkt Flip Cover, an Samsung Galaxy Note Besitzer aus Deutschland. Auf einer eigens eingerichteten Microsite kann man sich, nach Eingabe von IMEI und Seriennummer, ein Flip Cover zuschicken lassen. Eine Farbe kann man nicht auswählen, es sieht aus als würde es auf das Flip Cover in Navy herauslaufen, aber bei gesparten 29,90 € UVP, sollte das doch tatsächlich in Ordnung gehen.

Die benötigte IMEI findet ihr auf der Produktverpackung, oder unter dem Akku des Gerätes. Alternativ kann sie auch nach Eingabe von *#06# im Telefon-Wählfeld direkt abgefragt werden.

Die Seriennummer befindet sich ebenfall unter dem Akku.

Was sagt ihr von der Aktion, habt ihr eventuell bereits ein Flip Cover und ärgert euch nun über die Ausgabe?

Samsug Galaxy Note bei Amazon:

Tip: Nik Color Effex Pro 3 Vollversion als kostenloser Download

Fotografen und Bildbearbeiter aufgepasst, im Chip.de Adventskalender hat sich gleich zum Start ein echter Leckerbissen versteckt: Eine kostenlose Vollversion des Nik Color Effek Pro 3 Paketes, in der Stand-Alone Variante.

Nik Color Effex Pro 3 Screenshot
Nik Color Effex Pro 3 Screenshot

Mit Nik Color Effex Pro 3 lassen sich, wie der Name es ganz klar schon vermuten lässt, Farbeffekte und Bildlooks realisieren. 15 fertige Filter warten auf den willigen Anwender und das zu bearbeitende Bild, alle diese kann man frei anpassen und nach eigenem Gusto bearbeiten. Ich Nutze Color Effex sehr gerne und kann es euch daher nur ans Herz legen, ausserdem kostet es nichts und man geht keinerlei Risiko ein. Ihr werdet nicht enttäuscht sein, da bin ich mir ganz sicher.

Das Türchen im Adventskalender bleibt noch bis zum 4.12.2011 geöffnet, sprich solange klappt der Download der kostenlosen Vollversion.

Die Stand-Alone Version ist eigenständig ausführbar, man öffnet daher das zu bearbeitende Bild im Programm und kann dieses mit einem Bildlook versehen.

Zum kostenlosen Download der Vollversion auf Chip.de geht es hier entlang: Download Nik Color Effex Pro 3

Welche Programme nutzt ihr zur Bildbearbeitung, gerade wenn es um Änderungen des Farblooks und Bildstils geht?