Ersteindruck: LG Optimus 3D

Ich habe für einen Produkttest das LG Optimus 3D erhalten, und will euch nun meinen Ersteindruck dazu niederschreiben. Wie man sich denken kann, ist das Alleinstellungsmerkmal des Geräts die 3D Funktionalität – welche durch den Beisatz „Ohne Brille“ noch mehr hervorgehoben wird, aber der Reihe nach: Die Hardware: Das Gerät ist mit seinem 4,3-Zoll-Display relativ groß, liegt aber durch das robuste 170 Gramm Gewicht gut in der Hand. Das Gehäuse sieht nach Aluminium aus, ist aber metallisierte Plaste, nur die Rückseite hat eine gummierte Beschichtung. Im unteren Bereich des Geräts findet man 4 beleuchtete Sensortasten. Auf der Rückseite befinden sich die...