Markiert: SPD

Bundestagswahl 2009: Die Geister die ihr rieft! 0

Bundestagswahl 2009: Die Geister die ihr rieft!

Die Bundestagswahl 2009 ist gelaufen und es herrscht Katerstimmung. Die Hochrechnungen zeigen eine regierungsfähige Mehrheit für CDU/CSU und FDP, sowie eine historische Klatsche für die SPD. Sofort reagiert das Netz und klagt auf allen Kanälen. Warum, mag man sich fragen. Das ist letztendlich genau das, was sich das Netz lange und mühsam erarbeitet hat, aber der Reihe nach: Über Monate hinweg waren die Netzuser aktiv und haben sich politisch angagiert, wie nie zuvor, dazu gehört allerdings auch das SPD-Bashing, welches überall betrieben wurde. Man hat kein gutes Haar an den Genossen gelassen und dies in beinahe allen Fällen zurecht, will...

Kommentar zum rettedeinefreiheit.de Video 0

Kommentar zum rettedeinefreiheit.de Video

Von den Machern des „Du bist Terrorist“-Videos kommt nun ein neuer Clip, der in 5 Minuten Meinungsmache betreibt. Das Grundanliegen des Videos ist, ebenso wie beim Vorgängerclip, vollkommen richtig und unterstützenswert. Sperraktivismus ist keine Lösung für das Problem der Verbreitung von Kinderponografie im Internet. Die Einrichtung eines Zensurapparates widerspricht aller Grundsätze der Demokratie. Auf rettedeinefreiheit.de wird im Einzelnen nochmal auf die Hintergründe der jeweiligen Szenen eingegangen, das finde ich gut und informativ, jeder der sich das Video angesehen hat, sollte sich diese Informationen ebenfalls zu Gemüte führen. Das Video spielt so sehr mit der Ironie, dass ich nicht weiss ob...

3 1/2 Wochen vor dem drohenden Stillstand 0

3 1/2 Wochen vor dem drohenden Stillstand

Unaufhaltsam kommt er, der Termin, der Klarheit schaffen soll. Wie ist es um die politischen Lager bestellt, wie aussagekräftig sind die bisherigen Umfragen? All das soll am 27.09.2009 zur Klärung anstehen, denn dann ist Bundestagswahl. Wie sieht es aber wirklich im Land aus? Die Landtagswahlen des vergangenen Wochenendes bringen Veränderung, jedoch bleibt alles wie es ist. Wählerwanderungen zu den „kleineren“ Parteien helfen sicherlich dem Stellenwert der ehemaligen Kleinen, klare regierungsfähige Mehrheiten schaffen sie jedoch nicht. Das Land strebt nach einem Wechsel und wird ihn, so wie es aussieht, nicht bekommen. Eine starke Linke, das zeigen die Ergebnisse der Landtagswahlen aus...

4 Jahre grosse Koalition: Das politische Internet 1

4 Jahre grosse Koalition: Das politische Internet

Bald ist sie rum, die Legislaturperiode der grossen Koalition von CDU und SPD, Zeit für einen Bericht. Was haben uns 4 Jahre grosse Koalition gebracht? Einen Haushaltsetat, der die grösse Schuldenbilanz der Geschichte unseres Landes aufweist, Milliarden an „Geldgeschenken“ für Banken, die trotzdem den Kunden keine Kredite mehr bewilligen und letztendlich eine trügerische Freude der Verbraucher, die über die „günstigen“ Preise froh und sich über die Konsequenz noch gar nicht bewusst sind. Das Land steht am Abgrund, die Krise hat noch gar nicht wirklich begonnen, auch wenn man dem Bürger gerne immer wieder verkaufen möchte, dass es bald bergauf geht....

Paintballverbot vorerst gestoppt! 1

Paintballverbot vorerst gestoppt!

„In dieser Wahlperiode wird es mit Sicherheit zu keinem Verbot mehr kommen“, sagte der innenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Dieter Wiefelspütz. Er selbst halte Paintball zwar nach wie vor für sittenwidrig, „aber meine persönlichen Wertvorstellungen sind nicht unbedingt Grund für ein Verbot“, sagte er SPIEGEL ONLINE. Auch wenn die Aussge von Herr Wiefelspütz weiterhin weltfremd klingt, ist immerhin erstmal das ebenso weltfremde Verbot vom Tisch. Es soll sich erstmal mit Paintball beschäftigt werden damit man die „Gefährlichkeit“ des Spieles richtig beurteilen kann. Nun heisst es ran an die Internetsperren, die müssen doch auch noch zu kippen sein! via.: Spiegel Online

Gedanken zum SPD 300€ Steuererklärungsverzicht 5

Gedanken zum SPD 300€ Steuererklärungsverzicht

Die SPD spielt öffentlich mit dem Gedanken, sollte man sie an die Macht wählen, jedem Bundesbürger 300€, den Verheirateten 600€ zu zahlen, wenn diese auf ihre Steuererklärung verzichten und keine weiteren Nebeneinkünfte haben. Was soll man denn davon halten? Die SPD ist der Meinung damit Steuern sparen zu können, ich weiss nicht. Wie sieht es denn wirklich aus. Diejenigen die bisher ihre Steuererklärung machen nutzen doch verschiedene Mittel um zu errechnen wie es am Ende aussehen wird. Wer von diesen Steuererklärern wird bei einer errechneten Rückzahlung, die über 300€ liegt dann freiwillig darauf verzichten? Liegt er unter 300€ Rückzahlung wird...

rot-rot-grün=Drucheinander 1

rot-rot-grün=Drucheinander

Man kann halt einfach nicht alles mischen was sich nach Farben anhört und somit ist uns Hessen vorerst Frau Ypsilanti erspart geblieben. Machtgier ist schön und gut, man sollte die Macht halt auch haben, das durchzusetzen, was man geplant hat. Also erstmal den eigenen Stall reinigen und dann wieder versuchen, besser aber mit nem neuen Kandidaten, Frau Ypsilanti ist ja nun wirklich verbraucht und nicht mehr für voll zu nehmen. Das Problem hat nun allerdings wahrscheinlich die komplette Hessen SPD.

Zuviel Dämpfe eingeatmet? 0

Zuviel Dämpfe eingeatmet?

Ich muss mal ein paar Worte zu unserem Umweltminister Gabriel verlieren. Wie man heute hören kann kippt er die Biospritverordnung und prangert im gleichen Zug die Automobilindustrie an, sie hätte ihm nicht zeitig genug gemeldet, wie viele Fahrzeuge, vor allem von den ausländischen Fabrikaten, nicht mit dem neuen Sprit umgehen könnten. Hierzu aber erstmal eine kurze Erklärung des Vorhabens von Herrn Gabriel. Er wollte eine Erhöhung des Biokraftstoffanteils 10 Prozent. Die Schädlichkeit für ältere Motoren war zu diesem Zeitpunkt schon klar, auch die, nennen wir sie mal „Zwangsaussagen“ der Fahrzeughersteller zu neueren Motoren war alles andere als eindeutig. Sollte aufgrund...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen