Testbericht: micW i436 – Steckmikrofon für Smartphones mit 4-Pol Klinkenanschluss

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Das könnte Dich auch interessieren...

  • Also bei de Beispielaufnahmen hört man zwar beim internen ein Rauschen, dass i436 klingt aber recht dumpf und man hört das Atmen bzw. es übersteuert da. Mich überzeugt es nicht.

    • Ist alles eine subjektive Wahrnehmung. Ich mag den Klang so neutral lieber. Mit dem schweren Atem kann aber auch nicht jeder dienen 🙂

    • nicmare

      genau das dachte ich auch. es hört sich dumpf an 🙁

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen