The Tweet is on! Tweetdeck Android Beta [inkl. Download]

Tweetdeck Android Beta
Tweetdeck Android Beta

Ab sofort steht die Betaversion von Tweetdeck für Android zum Download zur Verfügung. Nachdem bereits gestern eine frühe Version von Tweetdeck für Android im Internet seine Runden machte, gibt es nun die offizielle Version.

Tweetdeck unterstützt, ganz wie auf dem Desktop, Twitter, Facebook, Google Buzz und Foursquare Konten und zeigt diese farbcodiert in der gemeinsamen Timeline an. Die App ist reaktionsschnell und äusserst angenehm zu benutzen, mein bisheriger Favorit Twicca wird sich wohl nicht durchsetzen können, bietet Tweetdeck für Android einfach all das, was ich mir von einer Social Media App erwarte.

Einen ausführlichen Testbericht wird es in den kommenden Tagen geben, die meisten Unzulänglichkeiten treten nunmal erst im täglichen Gebrauch auf und diese gehören zu einem aussagekräftigen Test dazu. Bis dahin einfach selbst testen, der QR Code zum direkten Download befindet sich in der Sidebar. Sollte man die geleakte Version installiert haben, muss diese vor der Installation der offiziellen Beta deinstalliert werden.

Über eure ersten Erfahrungen und Meinungen in Kommentarform würden wir uns freuen, bitte aber nur Kommentare die sich auch auf die offizielle Betaversion beziehen, keine die den Leak betreffen, der bereits zuvor im Netz zu haben war.

UPDATE 16.08.2010:

Die neue Version 0.9.2 erlaubt es nun die Schriftgrösse anzupassen. Download gibt es über die offizielle Tweetdeck Webseite.

2 Gedanken zu „The Tweet is on! Tweetdeck Android Beta [inkl. Download]

  • Freitag 13th August 2010 um 13:17
    Permalink

    Heute bisschen mit rumgespielt, die Beta lässt schon Vorfreude auf die finale Version. Zwar noch kaum Einstellungsmöglichkeiten und gelegentliche FC, aber wie bei der Desktopversion Möglichkeit innerhalb der Columns hin und her zu scrollen und Facebook, Twitter, Foursquare alles schön übersichtlich.

    • Freitag 13th August 2010 um 13:33
      Permalink

      Ich bin auch mal gespannt was noch in die finale Version einfliesst, noch kann man ja die Spalten nicht selbst anpassen, da geht sicher noch Etwas. Ansonsten ist es ein sehr flinker Multi-Account und Multi-Netzwerk Client. Läuft sowohl auf dem Milestone als auch dem Galaxy S bisher ohne FC.

Schreibe einen Kommentar