Überlegung: Fotopuzzle

Inspiriert durch Herrn H. dachte ich mir, ich sollte vielleicht ebenfalls ein kleines Puzzle veröffentlichen. Da ich die geschätze Leserschaft aber nicht vertreiben will, wird es wohl auf kein Puzzle meiner Selbst hinauslaufen. Vielmehr dachte ich darüber nach, es Herrn H. gleich zu tun und meine Liebste zu verewigen, ist sie doch ein viel blendenderes Motiv, als ich es jemals sein könnte. Besteht Interesse an einer solchen Aktion? Ich dachte an 16 Puzzlestücke, die alle zwei Tage erscheinen, damit es eine Regelmässigkeit hat und niemand zu lange warten muss. Das von mir angedachte Foto ist traumhaft schön, vielleicht ist das ein Anreiz. 😉

Also los, die Kommentarschlacht ist eröffnet, Sonntag könnte es losgehen, wenn ihr wollt. Lasst mal hören.

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen