Üppiges Festmahl

Am Wochenende waren wir bei Freunden zum Essen eingeladen und diese hatten ein „perfektes Dinner“ vorbereitet, um das äusserst lobend zu erwähnen.
Beide haben Spass an Tim Mälzers Rezeptideen gefunden und probieren diese gerne für sich aus und servieren, die für gut befundenen Rezepte, dann bei einer abendlichen Einladung ihren Gästen.

Leider konnte ich, bei meiner kurzen Suche, nur die Vor- und Nachspeise des Abends finden, aber alleine diese beiden haben so gut geschmeckt, dass ich sie euch nicht vorenthalten kann.

Als Vorspeise gab es: Ziegen-Filos (Ziegenkäse in Teilbeuteln)
Als Hauptspeise: Fettucine mit Parmesan/Sahnesoße und dazu geschmortes Gemüse (Frühlingzwiebeln, Zuckerschoten, Tomaten, und und und…
Als Nachtisch dann: Pecan Butterscotch Sundae (uppig wie nur was, aber teuflisch lecker!!!)

Prädikat: Unbedingt empfehlenswert!
Danke an die edeln Gastgeber in Schlüchtern!

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen