Webmail basierend auf Exchange

Wer der Meinung ist er braucht einen Exchange basierten Webmailzugang, sich sein eigenes Netzwerk und das seiner Firma nicht verunsichern möchte, der greift einfach zu einem entsprechenden Hoster. Nun bietet mit mail2web ein solcher das ganze auch noch kostenlos an und der geneigte Benutzer bekommt einen OWA Zugang inklusive 1GB Spreicherplatz und einer Mailgrössenbeschränkung von 100MB, sowie kleine Spielereien, wie Synchronisation seiner mobilen Gerätschaften mittels ActiveSync, obendrauf.

Wer es sich einmal anschauen möchte begibt sich auf direktem Wege zur Homepage von web2mail, oder drückt einfach den Anmeldungslink. Nach Eingabe des gewünschten Benutzernamens, eines Passworts, der berühmten Sicherheitsfrage, sowie der bevorzugten Sprache, hat man seinen Zugang und kann direkt loslegen.

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen