WM ist, wenn man trotzdem lacht

Die lustigen Momente, im Zusammenhang mit der Fussball WM 2006 (ja, man darf es wieder ungestraft so nennen, ich verkauf ja auch nix mit dem Namen ;)), reissen nicht ab. Von der Bierproblematik hatte ich ja schon vor einiger Zeit geschrieben, da wusste man erst nicht welches Bier überhaupt verkauft werden darf und dann wollte man gleich eine alkoholfreie WM. Wir wären nicht umsonst Deutschland, wenn sowas komplett unmöglich, für den gemeinen Fußballfan, wäre. Nach den ganzen Schreiereien und Beschwerden wird nun doch Bier, mit Alkohol, verkauft, aber nur ein Liter pro Person, pro Bestellung. Ich hoffe da reichen die Bildschirme an der Verkaufstheke aus, ich bin auf eine Stadionatmosphäre, gleich jener, der letzten Olympiade in Griechenland, gespannt…ist ja klar, die Hälfte der Besucher steht an der Biertheke, wozu dann eigentlich noch ins Stadion, zu Hause würde man es sich ersparen, wie ein potenzieller Verbrecher behandelt zu werden und man kann trinken, was und soviel man will, solange man keine WM Party veranstaltet und mit dem Namen Geld verdienen will, dann ist die Biersorte ja auch wieder keine freie Entscheidung.

Abpfiff und ab zum Duschen, husch husch!

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen