Wo sind die Schamanen, wenn man sie braucht?

Ich fühle es, rieche es, mittlerweile kann ich es sogar sehen, das Gewitter, oder zumindest dessen dunkle Wolkendecke, die sich um mich herum bewegt, sich jedoch nicht erleichtern will.
Jetzt wäre ein Schamane, mit einem Regentanz, ganz nett. Ich habs schon versucht, zwar vertreibe ich mit meinem Tanz die schönsten Frauen und sicherlich auch das schönste Wetter, aber Regen zeigt sich trotzdem nicht. Die Welt ist so ungerecht. 🙁

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen