Wo steckt der Bandwurm?

Es ist doch unglaublich, da hat man gerade gegessen und spürt noch das letzte Stück die Speiseröhre hinunterrutschen, schon meldet der Magen das Verlangen nach Nachschub an. Irgendwo versteckt sich in mir sicher ein Bandwurm, oder ein schwarzes Loch, das kann doch nicht normal sein. Wobei, nach einem leckeren Rumpsteak ist meist, eine ganze Weile, Ruhe, das kann es also nicht sein. Die Portionen sind einfach nur zu klein, daran wird es liegen. 😉

Ben Peter

Blogger, Hobbyfotograf, Early Adopter, Technikmessi, beruflich als IT-Security Consultant unterwegs, sowie seit vielen Jahren Linux Nutzer.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. mehr Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Weitere Informationen

Schliessen