Zeitplan Bug in WordPress 2.9

Mit Update auf Version 2.9 haben viele Benutzer Bekanntschaft mit einem Bug gemacht, geplante Artikel melden ab Veröffentlichungszeitpunkt „fehlende Planung“.

Will man diese Artikel freigeben, so muss man über die Schnellbearbeitung des Artikels einsteigen und diesen auf „Veröffentlicht“ setzen. Lösungen (Workarounds) für den Bug gibt es bereits, ebenfalls behebt die Beta von WordPress 2.9.1 unter anderem diesen Fehler.

Als Workaround, möchte man nicht auf die Beta von WordPress 2.9.1 wechseln, kann in der cron.php Zeile 229 bearbeitet werden. Die crom.php befindet sich im wp-includes/ Ordner des WordPress-Verzeichnisses.

Vorher:

wp_remote_post( $cron_url, array('timeout' => 0.01, 'blocking' => false, 'sslverify' => apply_filters('https_local_ssl_verify', true)) );

Nachher:

wp_remote_post( $cron_url, array('timeout' => 10.00, 'blocking' => false, 'sslverify' => apply_filters('https_local_ssl_verify', true)) );

UPDATE: Kurz nach Fertigstellung des Artikels wurde die Version 2.9.1 veröffentlicht. Es wird dringend empfohlen auf diese Version zu wechseln, die Änderungen an der cron.php sind somit hinfällig!

3 Gedanken zu „Zeitplan Bug in WordPress 2.9

Schreibe einen Kommentar